arlano
Katzen  

Startseite  
Katzen Forum  
Ratgeber  
Shop  
 

 
   
Haltung  
Ernährung  
Fellpflege  
Erziehung  
-------------------------------
Verhalten  
Lautsprache  
Körpersprache  
Schlaf  
Stubenreinheit  
Verhaltensstörungen  
-------------------------------
  Krankheiten  
Die Krankheiten  
Impfungen  
Katzenversicherung  
-------------------------------
  Katzenrassen  
zur Übersicht  
-------------------------------
  Meine erste Katze  
Allgemeine Tipps  
Woher?  
Die Vorbereitung  
Kosten für eine Katze  
Katzennamen  
-------------------------------
  Internes  
Kontakt zu uns  
Werbung buchen  
Linkpartner  
Impressum  






 
 


Maine Coon
 

Ihren Namen hat diese Katze vom Bundesstaat Maine in den USA und dem dort ansässigen
Waschbären, dem sie mit ihrer Färbung und ihrem langen buschigen Schwanz ähnelt.
Vermutlich stammt sie von Angora- oder Norwegischen Waldkatzen ab, die von Seeleuten
mitgebracht wurden und sich mit den heimischen Katzen paarten.
Zu Beginn der Zuchtprogramme in den USA wurde die Maine Coon oft zur Kreuzung mit Persern
benutzt. Damals besaßen die beiden Rassen auch noch mehr Ähnlichkeit.
Sie haben einen ausgeglichenen und unabhängigen Charakter und besitzen eine ordentliche
Portion Neugier. Man kann ihnen einfaches apportieren beibringen und das laufen an der Leine.
Sie werden normalerweise sehr alt und sind auch noch im Alter verspielt. Sie sind sehr umgänglich
und verstehen sich meist gut mit anderen Katzen, aber auch Hunden und Kindern.



 
 
 
  Rasseprofil
  Lebenserwartung: 12 - 15 Jahre
  Gewicht: Kater: 6 - 9 kg, Kätzin: 4 - 4,5 kg
  Temperament: Zärtlich, verspielt und unabhängig. Gut für Famileien geeignet. Sie ist sehr gruoß und robust. Da sie sehr viel Platz und Freiheut braucht, ist sie nicht als Wohnungskatze geeignet. Ihr Fell ist pflegeleicht.
  Bekannte Farben: viele Farben
  Gesundheitsprobleme:

Hüftgelenksdysplasie
angeborene Deformierung des Hüftgelenks. Unter Umständen muß die Katze operiert werden.

Kardiomyopathie
wird durch eine Herzmuskelschwäche ausgelöst, die sich auf eine leichte Fehlfunktion der Herzklappen beschränkt. Herzversagen kann die Folge sein.
In einem frühen Stadium kann eine Behandlung helfen.

 
 

 

 

 

Katzen Home - Katzen Forum - auf chaoskatzen.de werben

(c) chaoskatzen.de - Katzen Tiere