Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Reinlichkeiten und Katzenklo Tipps

Forum zur Katzenpflege (Fellpflege, Krallenpflege, Ohrpflege, Zahnpflege, Augenpflege, usw)

Beitragvon lullaby87 » 19.05.2010 17:45

Ich hätte mal wieder ein Anliegen....
Jack einer meiner Kater tritt neuerdings immer in seinen Kot wärend er im Klo sitzt oder schabt den Kot raus und verteilt ihn in der Wohnung...
Ich bin sehr sehr genervt davon denn alles stinkt und ich bin nur noch am putzen....
Eben habe ich ihn gewaschen denn er war voll mit seinem Kot..
Wieso tut er das wird das besser?

Und hat iwer bittttttttttttttte eine Idee was ich tun kann damit das Katzenklo nicht mher so stinkt es ist übel ich schäme mich echt wenn besuch kommt das erste was man riecht ist der katzen kot und ich mache es jeden Tag sauber..
lullaby87
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 78
Registriert: 25.04.2010 12:41
Katzenrasse: Mix
Land: Deutschland

Beitragvon MarRai » 19.05.2010 17:52

Unser Noong hat das auch gemacht als er kleiner war. Ich habe ihm jedesmal die Füsse waschen müssen, weil der immer so dummdappig reingestiegen ist. :roll:
Inzwischen beherrscht er das meistens :schwitz:
Sieht Dein Jack vielleicht schlecht?
Gegen den "Duft" habe ich einen Duftstecker im Bad (das Katzenklo steht dort) Das nimmt zumindest das Schlimmste weg, wenn wir mal nicht da sind und der Haufen liegen bleiben muss. Ansonsten wird der Haufen immer SOFORT entfernt :nick:
Zuletzt geändert von MarRai am 19.05.2010 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist schwerer eine Träne zu trösten, als tausend zu vergießen, wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Regenbogenland Bild
Bild
Benutzeravatar
MarRai
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1371
Registriert: 09.01.2010 17:52
Wohnort: in der Mitte Bayerns
Katzenrasse: 4 Sphynxe,1 Haariger
Land: Deutschland

Beitragvon mönchen » 19.05.2010 20:19

Kater sind glaub ich in solchen Sachen öfter ungeschickt, meiner hatte mal eine Phase da hat er auch rausgekratzt und auch schon mal rausgepiselt. Dann hab ich dem Toilettenvorleger weggeschmissen weil ich kein Bock mehr hatte den immer zu waschen, seitdem ist Ruhe :kratz:
mönchen
 

Beitragvon lullaby87 » 19.05.2010 21:08

hm der sieht gut denk ich hat keinerlei probs..
Die sind dauernd am haufen legen echt übel hab überall duftzeugs aba puh echt stinkig katzen stinken wohl nich so
lullaby87
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 78
Registriert: 25.04.2010 12:41
Katzenrasse: Mix
Land: Deutschland

Beitragvon MarRai » 19.05.2010 21:10

Dann kann es ja nur noch an der Ernährung liegen, das die so häufig stinkige Haufen legen
Es ist schwerer eine Träne zu trösten, als tausend zu vergießen, wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Regenbogenland Bild
Bild
Benutzeravatar
MarRai
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1371
Registriert: 09.01.2010 17:52
Wohnort: in der Mitte Bayerns
Katzenrasse: 4 Sphynxe,1 Haariger
Land: Deutschland

Beitragvon agnetae » 19.05.2010 21:10

keine ahnung ob das kater allgemein machen - ich hab zwei kater beide fast ein jahr alt keiner hat sowas je gemacht. kann mir auch nicht vorstellen, mit was das zusammenhängen könnte. kenne niemand von meinen freunden und die haben die meisten kater, dass deren kater das machen würden. sorry kann dir nicht helfen.
agnetae
 

Beitragvon Thilda » 19.05.2010 21:14

Hallo, also bei uns passiert dass auch schonmal , dass einer von beiden wo reintritt. Meistens passiert das dann, wenn die eine Katze die andere beim Toilettengang stört. Hast du genügend KaClos aufgestellt?
Und dass der Haufen so megastinkt kann wirklich am Futter liegen. Was fütterst du denn?
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

LG Nicole mit


Bild
Benutzeravatar
Thilda
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 723
Registriert: 11.01.2009 17:59
Katzenrasse: EHK/BKH-Mix???
Land: Deutschland

Beitragvon lullaby87 » 20.05.2010 11:40

hmmm okay ich muss zugeben ich ahb im mom nur ein Klo ich werd dann mal schnell ein 2 besorgen...
Futter die bekommen nassfutter..
Was ist den ein gutes Futter?
lullaby87
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 78
Registriert: 25.04.2010 12:41
Katzenrasse: Mix
Land: Deutschland

Beitragvon Thilda » 20.05.2010 14:50

Hallo lullaby,

guck doch mal hier:

trockenfutternassfutter-f14/woran-erkennt-man-gutes-katzenfutter-t3555.html

da gibts viele Infos zu gutem Futter.

Und man merkt es wirklich, wenn man hochwertiges Futter füttert. Ganz besonders an dem Geruch, finde ich.
Als Willi aus dem Tierheim zu uns kam, da bin ich fast umgefallen als er seinen ersten Haufen gemacht hatte. Ich bin sogar Nachts wach geworden von dem Gestank. Mittlerweile haben wir auch ihn auf hochwertiges Futter umgestellt und klar toll riecht der Haufen immer noch nicht, aber es ist wirklich viel besser. :D
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

LG Nicole mit


Bild
Benutzeravatar
Thilda
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 723
Registriert: 11.01.2009 17:59
Katzenrasse: EHK/BKH-Mix???
Land: Deutschland

Beitragvon Lischen » 24.01.2011 12:41

Ich muss dieses Thema mal wieder ausgraben.

Carter und Walker treten neuerdings immer wieder in ihren Kot und verteilen diesen fröhlich im ganzen Haus.

Ich habe dieses Thema gründlich durchgelesen und kann alle genannten möglichen Ursachen ausschließen:
- Wir haben 2 Katzenklos und ich habe nicht den Eindruck, dass sie sich gegenseitig beim Geschäft jemals gestört hätten.
- Sie bekommen hochwertiges Nassfutter, das sie bis jetzt immer gut vertragen haben. Der Kot stinkt auch nicht übermäßig doll.
- Ich habe nicht den Eindruck, dass der Kot besonders flüssig ist, allerdings kann ich das nicht richtig beurteilen, weil ich gar nicht weiß, wie der "optimale Kot" ( :lol: ) aussieht.

Wie kommt das, dass das plötzlich passiert? Ich hechte ständig hinter den beiden her, um ihre Pfoten zu kontrollieren! :kaffee: Das war am Anfang nicht so! Bitte sagt mir, dass das wieder weg geht! :kratz: :heulen:
Liebste Grüße von Carter, Walker und Adoptivmami LisaBild
Benutzeravatar
Lischen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 542
Registriert: 31.10.2010 18:17
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 24.01.2011 13:21

mach dir mal keine sorgen deine sind ja noch jung und sie haben nur mal so eine phase
hast du einen abtreter vorm klo?
meine soey liebt es zb sich die füße am handtuch abzuwischen und es dann darüber zu legen und jody nimmt küchencrepp
vorm klo ein noppenstreicher
und mal streu gewechselt?
manchmal wollen auch katzen was neues, die hersteller ändern auch oft ihre produkte o0hne dass wir es merken
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Lischen » 24.01.2011 13:24

Danke, das werd ich mal ausprobieren! Was für eine Matte nimmt man denn da am besten? Gibt es da was spezielles für Katzen?

Mit dem Katzenstreu werd ich auch mal probieren, obwohl ich nicht den Eindruck haben, dass sie da was dran stört, sie benutzen es ganz normal und vergraben ihre Häufchen auch gründlich. Sieht eher so aus als wenn sie aus Versehen dann wieder reintreten.
Liebste Grüße von Carter, Walker und Adoptivmami LisaBild
Benutzeravatar
Lischen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 542
Registriert: 31.10.2010 18:17
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 24.01.2011 13:44

es gibt sie bei fressnapf, mit noppen
und manchaml ist die streu nicht genug geruchsbindend, so treten sie aus verzweiflung im scharren rein
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Lischen » 24.01.2011 13:45

Ah ok! Dann versuch ich mal ein anderes :wink: Kannst du da gleich eins empfehlen?
Liebste Grüße von Carter, Walker und Adoptivmami LisaBild
Benutzeravatar
Lischen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 542
Registriert: 31.10.2010 18:17
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 24.01.2011 13:55

preisgünstig: dm luxus cat weiße streu
etwas intensiver; catsan rolls
intensiv: dm chrystal
fressnapf diamant

wenn du mal 5€ übrig hast, etwas kloduft pulver ca 5€ zooladen, druntermischen, das trocknet und riecht gut und streu hält massiv länger
3 katzen=eine woche mehr, kosten 2streu gespart

vorleger ist sher teuer hält aber trotz massiver knabberversuche 2,5 jahre schon
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Katzen-Pflege



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Reinlichkeiten und Katzenklo Tipps