Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Wohin mit dem Geschäft?

Forum zur Katzenpflege (Fellpflege, Krallenpflege, Ohrpflege, Zahnpflege, Augenpflege, usw)

Beitragvon Lischen » 04.02.2011 21:43

Ich hab mal eine Frage :P Und zwar, wenn ich das Katzenklo saubermache, dann leere ich es in die Mülltonne. Aber ich leere es ja nicht jeden Tag vollständig, sondern schaufel das Geschäft eben raus, das tu ich dann auch in die Mülltonne, aber das stinkt bestialisch, um es mal beim Wort zu nennen. Und wie soll das erst im Sommer werden?

Wie macht ihr das? Kann man das "Rausgeschaufelte" auch in die Toilette tun und wegspülen?

Ich mein, die armen Müllmänner...
Liebste Grüße von Carter, Walker und Adoptivmami LisaBild
Benutzeravatar
Lischen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 542
Registriert: 31.10.2010 18:17
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 04.02.2011 21:52

:lol:
Ich hab einen Eimer mit Deckel, darin einen Beutel. Bis Beutel voll ist dauert schon paar Tage, dann wird der zugeschnürt und ab in die Tonne. Das klappt seit Jahren problemlos und ich hatte noch nie Probleme mit den Müllmännern.

Es gibt ja so Öko-Streu, das kann man auf Komposthaufen entsorgen. Bei der Toilettenentsorgung würd ich mich vorher auf der Stadt/Gemeinde erkundigen, ob die das zulassen.
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon Lischen » 04.02.2011 21:57

Und das stinkt nicht aus dem Eimer) :shock:

Unsere Müllmänner haben sich auch noch nicht beschwert, aber es ist einfach "unüberriechbar" :D und mein Vater beschwert sich auch des öfteren, wenn er den Müll rausbringen muss. Einen Komposthaufen haben wir nicht.
Liebste Grüße von Carter, Walker und Adoptivmami LisaBild
Benutzeravatar
Lischen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 542
Registriert: 31.10.2010 18:17
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 04.02.2011 22:01

Na ja, der Eimerinhalt riecht nicht so toll, aber so umfallen tut man nicht.
Kann am Futter liegen, bestimmte Sorten bescheren ein übelriechendes Geschäft, hab ich festgestellt.
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon SchmusiKatzi » 04.02.2011 22:29

also wenn du denn geruch voll kommen weg haben willst ist ein eimer mit deckel genau richtig
und hier ist die "luxus" fariante

:arrow: ://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/litter_locker/93017

ist wirklich gut das ding :daum:
Benutzeravatar
SchmusiKatzi
Mäusefänger
Mäusefänger
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.01.2011 09:07
Katzenrasse: gemeine Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 04.02.2011 22:40

Das gibt es momentan gratis beim Fressnapf, wenn man 2 x Premiere Sensitive 12kg kauft :smile1:

Gutes Streu ist kann auch gut gegen Geruch helfen.
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon Kefa » 05.02.2011 11:15

Wenn man Cats Best Öko Plus benutzt, kann man alles im Klo, in der Biotonne oder auf dem Komposthaufen entsorgen. Wir benutzen das auch. Wir tun aber nicht alles ins Klo, weil ich trotz gegenteiliger Behauptungen auf der Verpackung immer Schiss habe, dass es doch mal verstopft. Kleine Haufen kann man dann aber gut ins Klo tun. Wenn abends das Klo richtig sauber gemacht wird, wanderts in die Biotonne, genauso wie bei der Grundreinigung.

Außerdem finde ich das Streu super, weil die Klos damit überhaupt nicht riechen.
Wenn der Kot übel riecht, würde ich auch auf das falsche Futter tippen. Je hochwertiger, desto "besser" riechender und weniger Kot.
Viele Grüße von Kefa
Offizielles Mitglied der BARF-Sekte
Barfen ist einfach nur Katzen füttern!


Bild

Forumsregeln
Kefas Welt
Benutzeravatar
Kefa
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 2773
Registriert: 09.06.2007 11:47
Wohnort: Bremen
Katzenrasse: Schweinekatzen
Land: Deutschland

Beitragvon Lischen » 05.02.2011 14:33

Also ich habe nicht das Gefühl, dass der Kot übermäßig doll riecht, ich würde sagen, das ist normal. Ich fütter auch ein sehr gutes Futter (von dem ich grad vergessen hab, wie es heißt). Nur das Streu ist ein billiges, das haben wir so von den Vorbesitzern übernommen. In Verbindung damit ist es unangenehm.

Ich sollte wohl also auf ein anderes Streu umsteigen. Das Problem ist nur, dass es beim Futterhaus erhältlich sein muss, da ich sonst kein anderes Geschäft in meiner Nähe habe und übers Internet bestellen ist mir zu stressig, da meistens keiner da ist, wenn die Post kommt und ich dann ja nicht "mal eben in den Laden gehen kann", wenn mal Not am Mann ist. Aber ich werde mal schauen, was die da so anbieten.

Vielen Dank für eure Hilfe! :wink:
Liebste Grüße von Carter, Walker und Adoptivmami LisaBild
Benutzeravatar
Lischen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 542
Registriert: 31.10.2010 18:17
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Tani » 05.02.2011 19:08

Das Cats Best Öko Plus gibt's beim Futterhaus in 10 l, 20l und 40 l Säcken :smile1: Kaufe auch immer dort...
Die Häufchen entsorge ich immer über die Toilette, von dem Streu bleibt nur wenig bis gar nichts daran hängen, die Pullerbällchen sammel ich in einem EImer mit Deckel (mit Müllbeutel wegen der evtl. Feuchtigkeit aus den Bällchen) und entsorge das dann über die Biotonne. Der Eimer riecht nach nichts außer manchmal leicht nach feuchtem Holz. Bei 4 Katzen ist der Eimer jeden zweiten bis dritten Tag voll ... Von der Entsorgung und Geruch her das beste Streu, was ich je hatte, benutze es jetzt seit 2 Jahren... Außerdem riecht es hier nicht annähernd nach Katze... Besucher, die es nicht wissen, sagen oft: "Huch, Ihr habt Katzen? Riecht man gar nicht..."
LG von Tanja, Tobias, Magdalena, Elvis, Oliver
und Musch und Jimmy im Himmel
Benutzeravatar
Tani
Katzenkenner
Katzenkenner
 
Beiträge: 259
Registriert: 11.11.2008 21:18
Wohnort: Osdorf/Schleswig-Holstein
Katzenrasse: Europäisch Kurzhaar
Land: Deutschland

Beitragvon Lischen » 05.02.2011 20:08

Ehrlich? Super, dann werde ich das beim nächsten Mal gleich mitbringen und ausprobieren :daum: Wo liegt das preislich ungefähr, ich kann im Internet nicht wirklich finden, wieviel was beim Futterhaus kostet :?
Liebste Grüße von Carter, Walker und Adoptivmami LisaBild
Benutzeravatar
Lischen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 542
Registriert: 31.10.2010 18:17
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Lalu » 05.02.2011 20:34

Preislich liegt es wie bei Zooplus :arrow: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... _best/3187

Ich hatte eine zeitlang auch eine bestimmte Sorte aus dem Futterhaus (war sehr zufrieden damit), allerdings weiß ich nicht mehr wie es hieß :kratz: Hab es geändert als meine Kleine kam, das andere war sehr fein.
Man kann nicht alleine die Welt retten - aber jeder kann einen kleinen Beitrag dazu leisten!

Anleitung Bilder / Fotos einfügen - topic1307.html
Anleitung Videos einfügen - topic4302.html
Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland

Beitragvon Lischen » 05.02.2011 20:54

Alles klar, danke! :daum:
Liebste Grüße von Carter, Walker und Adoptivmami LisaBild
Benutzeravatar
Lischen
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 542
Registriert: 31.10.2010 18:17
Wohnort: Hamburg
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon Bina » 05.02.2011 20:57

Huhu :-)

Also, wir haben auch einen eigenen Eimer für die Geschäfte der Miezen, der ist auch fest verschlossen
und da es Metall ist riecht da auch nix raus (zum Glück :lol: ). Dann kommts auch in den Biomüll bei uns,
und bisher gings eigentlich immer. Der riecht ja im Sommer sowieso ein klein bissl mehr :wink:
Und beim Streu bin ich mittlerweile absolut überzeugt von Biocats fresh, das nimmt den Geruch wirklich
ganz gut weg und ist nicht so sehr fein.
Bei den Billigmarken hab ich auch schlechte Erfahrungen mit Gerüchen gemacht :wink:
Viele Grüße und Pfotenabdrücke von
Sabrina und ihren Wuschelkatzen

Bild

„Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.“ Daniel Defoe
Benutzeravatar
Bina
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2340
Registriert: 10.06.2010 20:51
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Beitragvon MarRai » 06.02.2011 10:13

Wir benutzen auch CBÖP und handhaben dies ähnlich wie Kefa. Das das in der Biotonne vor sich hinschnüffelt, ist uns egal. Alles was da drin ist schnüffelt doch Bild
Es ist schwerer eine Träne zu trösten, als tausend zu vergießen, wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Regenbogenland Bild
Bild
Benutzeravatar
MarRai
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1371
Registriert: 09.01.2010 17:52
Wohnort: in der Mitte Bayerns
Katzenrasse: 4 Sphynxe,1 Haariger
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 07.02.2011 11:51

meine babies nehmen dm extra weich
dazu duft granulat von fressnapf
größere voehaben entsorgen wir täglich ins klo
den test alle 3-11 tage (je wie soey drauf ist) in die biotonne
schnuffeln tut nix
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Katzen-Pflege



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Wohin mit dem Geschäft?