Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Katze ist zu faul um sich zu putzen

Forum zur Katzenpflege (Fellpflege, Krallenpflege, Ohrpflege, Zahnpflege, Augenpflege, usw)

Beitragvon tdaniela » 05.10.2011 13:55

Hallo, ich habe grad schon geschrieben das ich 2 neue Karthäuser-Jungs habe. Der eine ist viel zu faul um sich zu putzen. Er hat auch schlechtes rauhes Fell und leicht Schuppen. Mann soll die Karthäuser ja nicht so oft bürsten. Kann ich noch was anderes tun als übers Fressen? Irgendwelche Geheimtipps für mich?
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon Teufelschen » 05.10.2011 13:57

???


wenn katzen sich NICHT putzen oder nur schlecht,

sind sie krank und brauchen ienen arzt und wenn du diesen thread meinst, dann ist es doch kein wunder
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Beitragvon tdaniela » 05.10.2011 14:03

Die beiden sind jetzt schon 5 Jahre alt und er putzt sich wohl schon sehr lange nicht mehr richtig. Es kann doch nicht sein das er dann krank ist. Er hätte ja dann schon jahrelang etwas. Das glaube ich nicht. Er ist recht groß und ich glaube wirklich einfach zu faul.
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 05.10.2011 14:20

Das ist Quatsch, Daniela.
Es gibt in der Natur keine faulen Tiere. Es sei denn sie sind durch Menschenhand fett geworden und auch das ist krank. Nicht faul.

Edit: bevor jemand was sagt:
Auch Faultiere sind nicht faul. :mrgreen:
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon tdaniela » 05.10.2011 14:31

o.k., wenn ihr meint. Ich bin neu im Thema Katzen. Der Vorbesitzer hat das gesagt und ich glaube ihm natürlich. Weil optisch machen die beiden einen super Eindruck. Was soll ich aber machen? Zum TA kann ich nicht gleich. Wie gesagt, die sind extrem sensibel und haben sich ja noch gar nicht richtig an uns gewöhnt.
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 05.10.2011 14:46

Hat dir der Vorbesitzer auch erzählt, dass man Karthäuser nicht oft bürsten soll?
Wenn die Katze das mag, kannst du sie bürsten bis dir der Arm abfällt.

Und warum macht der Kater optisch einen super Eindruck, wenn er schlechtes rauhes Fell und Schuppen hat? :kratz:
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon tdaniela » 05.10.2011 14:50

Das hat mir das Internet verraten. Ich hab mich mal durchgegooglet. Im Internet hieß es das man Karthäuser nur 1 mal in der Woche bürsten darf, da sonst das natürliche Fellwachstum gestört wird und die Katze sich immer weiter haart. Die machen halt einen guten Eindruck von dem her das sie gut gelaunt sind und auch nicht sonderlich müde. Die Augen sehen gut aus und sie springen super rum. Auch werden sie ganz gerne stundenlang gestreichelt. Ich glaube nicht das das kranke Katzen in der intensiven Form machen. Ich möchte hier nicht dumm angemacht werden. Ich erhoffe mir einfach Tipps von lieben Katzenbesitzern, da ich nun mal Anfänger bin :peace:
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 05.10.2011 14:56

Jetzt aber langsam, ich mache dich doch nicht dumm an.

Ist das bei dir so angekommen?
Jetzt fühle ich mich aber dumm angemacht, ich habe doch so gut es geht geholfen.

Das mit dem Bürsten halte ich ebenso für Quatsch, die Begründung ist unlogisch. Wenn sie es mögen, bürste sie solange du magst.
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon tdaniela » 05.10.2011 14:57

Vielen Dank für deine Tipps. Du hast mir schon sehr geholfen. Ich wollte dich auch nicht dumm anmachen. Es klang nur so als ob du mir Vorwürfe machst. Wenn das nciht so ist, passt es ja. Ich gehe erstmal zum Tierarzt. :Daumen:
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon Catlovr » 05.10.2011 15:04

Ok, ich werde wieder großzügiger mit den Smileys umgehen. Ist ja sonst auch meine Art. :mrgreen:

Ich habe gerade Nachbars Hund hier, daher bin ich etwas abgelenkt vom Schreiben.
Aber ich schreibe gerne dazu. Ich halte es wirklich für das Beste sie mal durchchecken zu lassen. Ich mache das immer wenn ich die Katzen hole, dann ist es ja eh gerade stressig und ein Abwasch.
Science. It works.
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Beitragvon tdaniela » 05.10.2011 15:12

Da hast du Recht. Beides auf einmal ist wohl besser. Besten Dank
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon jomi_2011 » 05.10.2011 15:14

Hallo,
Ich wollte dir nur eben sagen das auch fitte Katzen Krank sein können!

Soll wirklich nicht böse gemeint sein aber musste leider eine sehr schlimme erfahrung machen!
Seh dir mal dieses Video an das ist von Samstag Morgen!
http://www.youtube.com/watch?v=0mMQTG6WNL8
sehen diese Katzen krank aus???
NEIN!

Und leider musste ich einen von dennen am Sonntag einschläfern lassen und der andere ist leider auch am selben Tag noch beim TA gestorben!(Sparky, Eddie Ich liebe Euch und Ihr habt immer einen Platz in meinem Herzen! :cry: )

Also nicht alle Katzen müssen auch krank tun, wenn sie krank sind!

Ich drück die Daumen das die beiden nichts schlimmes haben!

jomi_2011
 

Beitragvon tdaniela » 05.10.2011 15:31

Ach gott nein, die süßen Mause. Das tut mir aber total leid. Die waren doch noch so jung. Was hatten sie denn?
tdaniela
Katzenfreund
Katzenfreund
 
Beiträge: 187
Registriert: 15.09.2011 11:59
Katzenrasse: Karthäuser
Land: Deutschland

Beitragvon jomi_2011 » 05.10.2011 15:35

Sie hatten VIP!
Ja Sie waren höchstens 8Wochen alt!
jomi_2011
 

Beitragvon Teufelschen » 05.10.2011 15:40

man......................#

wie sage ichs meinem kinde.........................

@tdaniela

wir alle machen dich nicht an

soviel dazu

man kann immer mit tieren zum arzt und wenns finanziell nicht klappt, sorry dir war doch der thread katze schreit?, dann hole ich keine tier neu ins haus
fazit: sofort zum arzt

wieso feilschst du?
wer möchte was besseres schreiben?

wir sxchreiben nur das was wir wissen

natürlich können wir dir ernährungstipps geben bis der server hinkt
geht alles

ändert aber nichts daran, dass du zum ta musst
wer hier was postet und dir ohne täliche abklärung tipps gibt................sorry............just no go

es gibt keine faulen tiere
wenn vor allem nach so einem dargelegten bild, das fell stumpf wird, sind sie krank

wieso schon immer krank? des musste mir erklären

meine kamen auch nicht mit fieber auf die welt oder mit schnupfen
das sind ereignisse, die in einem ablauf des lebens passieren
auch tiere können krank werden ohne ein: schon immer

stress, umzug etc
sie sind 5 jahre alt?
dann ist es doch keine wunder
jeder wg wechsel ist stress


was das bürsten angeht
das internet, besonders wikipedia ist nicht das schlauste
fragen macht klug
ich kenne keine katze die ernsthaft nackig gebürstet wurde
du sollst sie ja nicht skalpieren, nur bürsten mit einer weichen zoohandlungsbürste
und dazu kauft man in der regel noch fellschönmach produkte und reibt den kamm/ die bürste etwas mit öl becel omega 3 ein

all das ändert aber nimmer was an der tatsache: tierarzt
Bild
Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
 
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Katzen-Pflege



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Katze ist zu faul um sich zu putzen