Lieber Besucher, wir haben das Forum aus Zeitgründen leider deaktiviert. Das Schreiben von Beiträgen und auch die Registrierung sind nicht mehr möglich. Mehr dazu erfahrt Ihr HIER



Sammy total aggressiv, ich bin echt ratlos???? Hilfe!!!

Hier könnt Ihr über das Verhalten Eurer Katze diskutieren. Wofür stehen das Beschnuppern, das Reiben, um die Beine schnurren etc

Beitragvon Gefrierfachsternchen » 16.11.2011 21:17

Irgend sowas hab ich auch schon vermutet... :(
beim Dino ist es ähnlich nur das er nicht beißt er ist am Anfang immer total zusammen gezuckt wenn man ihn berührt hat....hat ganz aufgeregt geatmet und hatte Panik....

Sammy reagiert mit Aggression und Dino mit Flucht die armen zwei....naja aber Sammy merkt ja jetzt jeden Tag das ihm keiner mehr was tut also wird er hoffentlich über die Geschehnisse hinweg kommen!!!

Danke euch!!!!
topic5966.html
Gefrierfachsternchen
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 129
Registriert: 07.09.2011 12:22
Wohnort: Limburg an der Lahn
Katzenrasse: Kartonkatzen
Land: Deutschland

Beitragvon Gefrierfachsternchen » 18.11.2011 10:24

Ich glaub s net , Ich glaub s net und immer noch net :dance: :dance: :dance:
eben hab ich n Sammy vom Kratzbaum gehoben und bin mit meinem Gesicht an ihm vorbei gestriffen....und ....

ihhm hats gefallen!!!!!! :freu3: :freu3: :freu3:

hab s dann noch mal gemacht und er fing an zu schnurren und hat sich in meinen Arm gelegt...ok zugegeben es sah wahrscheinlich total blöd aus so als ob eine Mutter die Babys leckt, nur ohne Zunge :bruell:
aber er hat nicht gemotzt oder gestrampelt das er nicht wollte oder so !!!

Ich werd bekloppt!!! :kuss:
topic5966.html
Gefrierfachsternchen
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 129
Registriert: 07.09.2011 12:22
Wohnort: Limburg an der Lahn
Katzenrasse: Kartonkatzen
Land: Deutschland

Beitragvon Arthi » 18.11.2011 10:31

:dance: oh Wow wie toll!!!!!! :dance:

Und es ist völlig piepschei...egal wie das aussieht!!!! Hauptsache ihm gefällts und du geniesst es!!!! :dance: Freu mich voll für dich!! Darauf lässt sich aufbauen, du weißt jetzt er mag deinen Kopf. Wenner auf der Couch liegt, knie dich davor und geh mitm Kopf hin...das wird er lieben :bruell: und dann kannst die Hand ja ab und an dazuschmuggeln hihihi
Liebe Grüße

Claudia mit Bild

Unser Tagebuch: topic6105.html
Arthi
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 2764
Registriert: 25.08.2011 11:29
Katzenrasse: 3 Coonies
Land: Deutschland

Beitragvon Gefrierfachsternchen » 18.11.2011 10:39

Ich finds suuuuuper und es ist mir auch egal wie saussieht!!! Ich bin froh das es ihm gefällt !!!!
:dance:
topic5966.html
Gefrierfachsternchen
Löwenbändiger
Löwenbändiger
 
Beiträge: 129
Registriert: 07.09.2011 12:22
Wohnort: Limburg an der Lahn
Katzenrasse: Kartonkatzen
Land: Deutschland

Beitragvon ecki » 20.11.2011 00:54

:peace: Hallo zusammen !

...sodele... @ Gefrierfachsternchen :

..was Du eben geschildert hast (das mit dem 'Köpfchen geben') ist ganz normales Katzenverhalten - eine freundliche Begrüßung ! Wenn die Kitten nicht schon an die menschliche Hand (die auch streichelt !) gewöhnt wurden, identifizieren die das eben als 'Pfotenhieb' - also als 'Zurechtweisung' !

:shock: ...und so ganz viel kannst Du leider an einer mißlungenen Prägungsphase nicht ändern - nur mit sehr viel Geduld und sehr viel Zeit ! Meine 'große' z.B. (Fenja, ~9 Jahre alt) möchte durchaus gern mit mir schmusen - irgendwann (für mich nicht vorhersehbar) wird sie dann aggressiv - das ist zwar schon weniger geworden (in den letzten fünf Jahren :Kopf: ), aber dennoch nicht verschwunden... :shock:
Liebe Grüße, ecki

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.
(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
ecki
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 54
Registriert: 06.11.2011 19:30
Wohnort: Alfeld (Leine)
Katzenrasse: EKH (drei !)
Land: Deutschland

Beitragvon Lady Griddlebone » 20.11.2011 01:04

Was du auch mal probieren könntest:
Katzen markieren ja gerne ihr Revier. Das sind dann in der Wohnung immer diese braunen Spuren (zB am Ecken). Reibe deine Fingerspitzen dran, deine Handflächen und nimm so die Pheromonen auf. Dadurch bekommst du leichter einen Geruch speziell von den Katzen. Normalerweise solltest du diese Markierungstellen schön brav dort lassen. Aber Ausnahmen darf es geben ;)
Benutzeravatar
Lady Griddlebone
Katzenexperte
Katzenexperte
 
Beiträge: 1192
Registriert: 21.01.2008 16:52
Katzenrasse: 2 HK, 2 Aby, 1 Thai
Land: Oesterreich

Beitragvon ecki » 20.11.2011 01:36

...das mit dem 'Feliway' wurde ja schon gesagt - sag's trotzdem nochmal : das kann durchaus helfen...
Liebe Grüße, ecki

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.
(Mahatma Gandhi)
Benutzeravatar
ecki
Dosenöffner
Dosenöffner
 
Beiträge: 54
Registriert: 06.11.2011 19:30
Wohnort: Alfeld (Leine)
Katzenrasse: EKH (drei !)
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Verhalten



 


  • Aehnliche Katzen Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste






Thema: Sammy total aggressiv, ich bin echt ratlos???? Hilfe!!! - Page 2