ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Katzenklo mit Haube

Alles rund ums Thema Katzenzubehör, z.B. Kratzbäume, Katzenklo, Fress- und Wassernäpfe, Trinkbrunnen, Katzenklappen, Halsbänder, etc
Antworten
Gwen83

Katzenklo mit Haube

Beitrag von Gwen83 » 25.04.2013 11:24

Hallo

Ihr habt ja alle verschiedene Klos und streus, deswegen brauche ich mal euren Rat/Hilfe
Ich habe bei mir umgeräumt und Möbel/Zimmer gewechselt -jetzt steht das Katzenklo (ein zweites hatte ich mal, ist beim umräumen entsorgt worden) neben einen Schrank. Habe ein großer offenes Xl Klo mit Rand, beide können sich gut drin drehen und wenden. Problem ist jetzt, beide Katzen buddeln wie die irren. Das ganze streu fliegt von links nach rechts, die Abigail schimpft dabei noch und der Buster wischt sich Links und rechts die Pfoten ab -inklusive wand und Boden.
War vorher nie ein Problem, konnte das Klo bei Seite ziehen und fegen, und hinter dem Klo sind Kratzmatten angebracht.
Jetzt habe ich alles unter dem Schrank liegen -nicht gut :schwitz:
Also, muss ein Klo mit Haube her

Was meint ihr?
Dateianhänge
screenshot_2013-04-25_1203-1.jpg
screenshot_2013-04-25_1203-1.jpg (15.93 KiB) 7796 mal betrachtet
screenshot_2013-04-25_1202-1.jpg
screenshot_2013-04-25_1202-1.jpg (13.54 KiB) 7796 mal betrachtet
screenshot_2013-04-25_1201-1.jpg
screenshot_2013-04-25_1201-1.jpg (10.21 KiB) 7796 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pfirsicheis
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1300
Registriert: 30.11.2012 09:02
Katzenrasse: 2xEKH
Land: Deutschland

Re: Katzenklo mit Haube

Beitrag von Pfirsicheis » 25.04.2013 12:35

Ich hab so ein größeres Klo mit Haube (ca. 40x50cm Fläche), die Schwingtür hab ich rausgemacht. Geht problemlos. Ein wenig Streu ist immer im Bad verteilt, aber wirklich ganz wenig.

Benutzeravatar
Katzumoto
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 404
Registriert: 23.01.2013 14:50
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Katzenklo mit Haube

Beitrag von Katzumoto » 25.04.2013 13:40

Das selbe Problem hatte ich auch (Larsemann schippte jedesmal Streu wie mit Löffeln ausm offenen Klo)
Habe gestern eins mit Haube eingeweiht. Ich habe ein Catit Kompakt ausm Fressnapf bestellt weils mit knapp 18 Euronen im akzeptablen Rahmen lag..(ist nix besonderes aber erfüllt seinen Zweck) ca. 40 mal 50 cm Grundfläche, 40 hoch.
Ist ohne extra Reinigungsklappe, man muß also den kompletten Deckel abnehmen zum Reinigen.
Das Teil hat ne Aktivkohlefiltermatte drin...ich befürchte das sind nur Extrakosten ohne wirklichen Nutzen.(wird eh mehrmals täglich gereinigt, so das es gar nicht erst zu intensivem müffeln kommt)
Gestern hatte ich es ohne Klappe angeboten...das haben sie akzeptiert.(hab übrigens eins mit möglichst kleiner Klappe gewählt weil eine große Klappe nur hinter der Katze schließt ,wenn sie sich im Kaklo gegen die hintere Wand presst...und das wird sie nicht wollen :) )
Heute hab ich die Klappe dran und hoffe, das sie das System checken.... :D
Auf jeden Fall hab ich jetzt deutlich mehr Streu dort, wo sie hingehört....im Kaklo.

Mein Tip: Kauf eins das farblich zur Einrichtung passt und nicht zu teuer ist (Es ist nur ein Plastikkasten zum reinkacken)
Außerdem kann es passieren, das die Tierchen das Ding komplett bestreiken weil es ihnen zu unheimlich ist in einem kleinen, geschlossesen Raum ihr Geschäft zu erledigen. In diesem Falle hättest du wenigstens keine enorme Summe in den Wind geschossen.

Gwen83

Re: Katzenklo mit Haube

Beitrag von Gwen83 » 25.04.2013 19:18

Gut für ein Kasten-wo sie ihr Geschäft drin erledigen sollen, sollte es vom Preis her nicht allzu teuer werden.
Ich hatte schon mal ein Klo mit Haube, beide Katzen sind auch problemlos drauf gegangen. Hatte es nur weg getan, als ich hier Theater mit giardien hatte. Musste das Klo so oft reinigen, da störtedie Haube nur.
Farbe ist eigentlich egal, wobei meine Möbel Weiß sind, aber es sollte schon groß sein.
Beide Katzen, drehen und wenden sich und buddeln auch sehr viel.

Benutzeravatar
Lilli~Engelchen
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 618
Registriert: 13.08.2012 19:08
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen Düsseldorf und Köln

Re: Katzenklo mit Haube

Beitrag von Lilli~Engelchen » 25.04.2013 19:31


Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Paderborn

Re: Katzenklo mit Haube

Beitrag von fanny85 » 25.04.2013 19:32

Du kannst doch auch so eine große Samla-Box von IKEA (oder anderen Laden) kaufen :wink: Die Ränder sind hoch genug, da dürfte eigentlich nichts mehr rüber gehen :?

Ansonsten, ich hab glaub ich diese hier http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... bar/264633
woanders gekauft, vom Design her würde ich sagen, sind es die, die ich habe :oops:

Gwen83

Re: Katzenklo mit Haube

Beitrag von Gwen83 » 25.04.2013 21:27

Danke für die Links

So eine Box, finde ich gar nicht schlecht. Eine habe ich hier schon stehen um streu zu lagern. Die Tüten werden hier angenagt.
Hm? ! Ich muss noch mal zum Fressnapf und mir ein paar klos mit Haube anschauen

Benutzeravatar
Vibes
Katzenprofi
Katzenprofi
Beiträge: 380
Registriert: 19.11.2012 12:25
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: Katzenklo mit Haube

Beitrag von Vibes » 03.05.2013 18:41

fanny85 hat geschrieben:Ansonsten, ich hab glaub ich diese hier http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... bar/264633
woanders gekauft, vom Design her würde ich sagen, sind es die, die ich habe :oops:
Das hab ich hier stehen. Gab keine Probleme beim Annehmen. Nichtmal mit Nero. Anfangs war die Schwingtür ab weil Tius noch zu klein war. Jetzt gehen beide da rein, wenn es nach Nero geht würde es aber nur für große Geschäfte benutzt werden. Zu seinem Missfallen hält sich Tius aber nicht an die Trennung. Wenn der Aktivkohlefilter frisch ist bringt er schon ein bisschen was. Bilde ich mir zumindest ein. Aber nach nem Monat könnte man sagen macht er alles nur noch schlimmer. Also muss man allein deswegen mit Zusatzkosten rechnen oder ein Loch in der Klappe hinnehmen.
Ansonsten find ich das Klo gut, schön geräumig.

Benutzeravatar
fanny85
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 5157
Registriert: 14.04.2011 21:13
Katzenrasse: 3 EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Paderborn

Re: Katzenklo mit Haube

Beitrag von fanny85 » 03.05.2013 19:04

Diesen Kohlefilter wechsel ich gar nicht aus, finde ich persönlich unnütz.
Ich habe drei von diesen Klos hier stehen und das vierte wird auch bald angeschafft, weil mich das andere klo einfach nur nervt. Es gibt halt Klos, die sind nicht für das Cats Best Öko... geeignet und das ist eines davon :twisted: Ich krieg immer die Kriese wenn ich das Ding sauber machen muss und bin immer kurz davor es aus dem Fenster zu werfen :oops: Leider ist es das "Lieblingspinkelklo" von allen dreien :roll:

ich finde das Klo toll, vorallem beim Sauber machen :D

Gwen83

Re: Katzenklo mit Haube

Beitrag von Gwen83 » 05.05.2013 08:21

Ich hab jetzt ein weißes Katzenklo mit Haube, aus dem Fressnapf. Das ist nicht soo groß, aber zum drehen und wenden reicht es aus. Man kann vom Vorderteil, noch ein Stück aufklappent(um es leichter zu reinigen), aber die klappe habe ich ab gemacht.
Beide sind sofort drauf gegangen. Es liegt zwar immer noch eine Menge streu vor dem Klo, aber an den Seiten - vorallem am Kleiderschrank -liegt nichts mehr.

Antworten