ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Katze geht nicht in Kistel

Allgemeine Themen zu Katzenkrankheiten
Antworten
pinkelkatz

Katze geht nicht in Kistel

Beitrag von pinkelkatz » 10.11.2006 14:44

Hallo!

Unsere mittlerweile 14 jährige Katze geht seit einiger Zeit nicht mehr in ihr Kistal (katzenklo) und pinkelt immer in die Ecken.
Angeblich soll es Bachblüten geben, die sie wieder animeiern soll, ihr Kistal zu benutzen.

Nun meine Frage, wer weiß welche bachblüten helfen oder gibt es andre gute tipps?

Pepper

Beitrag von Pepper » 11.11.2006 09:27

Hallo Pinkelkatz,

was für ein Name... :shock: Nee, Spaß beiseite.

Als erstes: hat sich in dem Raum, in dem das Kaklo steht, etwas verändert? Hast du renoviert? Riecht es nach Farbe? Hast du das Streu gewechselt? Oder das Klo mit Putzmitteln gereinigt, die du sonst nicht verwendest? Oder das Klo umgestellt?

Wenn das alles nicht der Fall ist, hast du organische Probleme beim TA ausschließen lassen? Bei einer Katze in dem Alter können durchaus Krankheiten auftreten, z.B. Blasenentzündung, Steine oder Gries in den Harnwegen, Nierenprobleme... Ist ein Blutbild gemacht worden bzw. wurde ihr Urin untersucht?

Wenn auch da alles in Ordnung ist, hat sich im Umfeld etwas verändert? Ein Baby, eine zweite Katze, berufliche Mehrarbeit und dadurch weniger Aufmerksamkeit für die Katze?

All das wären Dinge, die man Punkt für Punkt durchgehen müsste. Sollte das Pinkelproblem tatsächlich psychische Ursachen haben, wären Bachblüten bestimmt ein guter Versuch. Davon habe ich allerdings so gar keine Ahnung, aber wenn du über Google mal den Begriff in Verbindung mit "katze" eingibst, bekommst du bestimmt eine Menge links. Vielleicht kann dir schon diese Seite weiterhelfen:

http://www.bachblueten2000.de/bachbluet ... index.html

Viel Glück und berichte mal!

Antworten