ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Ab wann gilt eine Katze als alt?

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Benutzeravatar
Minosch
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3000
Registriert: 31.10.2007 18:52
Katzenrasse: Bengalen
Land: Schweiz
Wohnort: Kanton Basel-Land (Schweiz)

Beitrag von Minosch » 05.03.2010 19:43

@Bodo
Siehe Thread "Was sich liebt, das neckt sich...." - kommen sonst hier vom Thema ab

agnetae

Beitrag von agnetae » 05.03.2010 19:50

Lester hat geschrieben:Wenn es denn vernünftige Dinge wären, wäre es ja auch OK. Aber Simsen und Quatschen??? Na ja. (Duck und wäch)
tja bei frauen ist halt vieles möglich um nicht zu sagen alles...wir sind geistlich und auch sonst beweglich, ein sms zu schreiben und daneben eine zweite tätigkeit auszuführen ist für uns die leichteste sache der welt :P

User 1341
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3466
Registriert: 18.12.2008 21:19

Beitrag von User 1341 » 05.03.2010 19:57

:shock: Geballte Frauenpower. :shock:
Hülle mich also in Schweigen und Schmolle weiter im Thread "Was sich liebt, das neckt sich...." :(

Übrigens Miri. Super Spruch wenn man das liest: :P
Ich sms-le auch, während ich mit jemanden quatsche.... Kann sich also nur um Frauen handeln > die können ja diverse Sachen gleichzeitig.
Der war wohl zum Locken gedacht. :roll:

Benutzeravatar
queeny
Mäusefänger
Mäusefänger
Beiträge: 13
Registriert: 16.03.2010 15:47
Katzenrasse: Hauskatze
Wohnort: z.Z Italien, Teor 20 km vor Bibione/Lignano

Beitrag von queeny » 20.03.2010 19:14

Hallo, also ich denke , es gibt einfach Katzen die halt nicht so verspielt sind, aber die zwei sind doch trotzdem in einem Miteinander, vielleicht verstehen wir Menschen das nur nicht so.
Eine junge Ketze könnte eine gute Idee sein aber vielleicht auch Probleme bringen... wäre zu überdenken... Trotzdem viel Glück euch 4 :D

Antworten