ACHTUNG: Das Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Katzen an der Leine??

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Benutzeravatar
Banci
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 416
Registriert: 03.02.2012 00:08
Katzenrasse: EKH,Cashmere Bengal
Land: Deutschland
Wohnort: Marzipancity

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von Banci » 12.03.2012 20:55

MOin,
wie ich schon sagte. Ich gehe nicht jeden Tag mit denen raus. Nur wenn das Wetter shcön ist....Harald findet es eh doof wenn es zu kalt zu naß oder gar zu windig ist....Im Winter gehen wir sogar gar nciht raus, was ohne Probleme toleriert wird. Man könnte sagen wir sind Schönwetterrausgeher. Ach ja udn das mit der Hecke oder denBüschen kann ich nur bestätigen. Die katzen schaffen es prima sich darin zu vertütteln^^, aber das hät einen gelenkig und jung. Ist fast wie froher wenn man dann in den Büschen rumkriecht.
Ich wohne übrigens direkt neben der A1 und wenn wir mal nicht in den Garten gehen, dann gehen wir vorn am Haus also an der Strasse spazieren, das aber meist am Abend wenn nicht mehr soviel los ist. Draussen sind die beiden fremden gegenüber sehr mißtrauisch, drin werden sie totgeschmust.....

glg
banci

RoteZora
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3975
Registriert: 22.01.2012 12:24
Katzenrasse: 2 EHK Tiger
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von RoteZora » 12.03.2012 20:57

Dafür müßte ich erstmal mit dem Geschirr in die Nähe kommen! Zur Zeit keine Schnitte, da kann ich mit dem Leckersten vom Leckeren wedeln, beim Anblick von dem Teil ist Sense. :kratz:

Nach dem, was ich bisher von Freigang und Leinengang gehört habe, fordern die Katzen, die sich daran gewöhnt haben, den Ausgang ganz massiv ein. Ein Kater einer Freundin hat neun Monate lang die Wohnung vollgepinkelt, als er nicht mehr rausdurfte. Den Nerv hätte ich nicht gehabt...
Sorry, macht nicht grade Mut... :shock:

Jami
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 09.02.2012 17:44
Land: Deutschland

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von Jami » 14.03.2012 18:24

Gute Frage...
Wir besitzen einen Hauskater und eine Hauskatze.
Aber nur Kimi (Kater) geht regelmäßig draußen spazieren.
Früher habe ich ihn gerne an die Leine genommen, aber ich habe das Gefühl Katzen hassen Leinen :D .
Sie wollen lieber frei sein.
Wenn die Leine aber lang genug ist z.B. eine Schleppleine ist, finde ich persöhnlich das ok.
(gehe heute noch manchmal mit ihm raus auf die nahegelegene Wiese ,aber nur mit Schleppi :smile1: )

Benutzeravatar
KiSaLi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1376
Registriert: 05.12.2011 13:22
Land: Deutschland
Wohnort: NRW

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von KiSaLi » 19.03.2012 10:40

Meine persönliche Meinung ist, dass Katzen und Leinen nicht zusammengehören.
Auch ich habe nicht die Möglichkeit, meine Katzen raus zu lassen, da ich ich 1. Stock wohne, aber ich würde deshalb nicht auf die Idee kommen, meine Katzen anzuleinen. Katzen müssen sich frei bewegen können und das ist ja auch mit einer Laufleine nicht gegeben.

Aber wie gesagt, nur meine persönliche Meinung :engel:

Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von LSE » 19.03.2012 10:57

Och eigentlich wollte ich mich zurück halten :engel:

zum ans freie gewöhnen sind leinen super.
Aber für ständig??

Also selbst bei Lacy versuche ich 90 % ohne leine zu gehen.
Im Garten bekommt sie jetzt eine, oben entlang geführte leine, weil sie ständig wo hängen bleibt, mit da normalen leine.
Gerade das tolle ist, wenn Sit von einem Baum zum anderen rennt, wie ein irrer.
Er fängt Schmetterlinge und jagt Enten ;-)

also eine Katze wie einen hund auszuführen finde ich jetzt nicht Hm Artgerecht.
Entweder ganze Freiheit oder gar nicht.
Das Ja wie als zeigt man ihnen was, was sie nie haben können.

aber das nur mein Gedanke, machen muss jeder wie er meint :mrgreen: :engel:

Arthi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2764
Registriert: 25.08.2011 11:29
Katzenrasse: 3 Coonies
Land: Deutschland

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von Arthi » 19.03.2012 15:00

:roll:

Ich habe diesen Uralt-Thread ausgekramt, um Tips zu bekommen von Dosis die sich mit Leinengang auskennen. Ich habe ihn nicht ausgekramt um eine Diskussion anzufachen ob Leinengang ja oder nein. Und schon gar nicht hab ich diesen Tnread ausgekramt um mir ERNEUT sagen lassen zu müssen das ich meine Katzen nicht artgerecht behandle!

In Zukunft weiss ich, dass ich HIER keine Fragen mehr stellen werde, wenn einem ständig irgendwelche Pauschal-Phrasen an den Kopf geworfen werden.

Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von Stefanie » 19.03.2012 15:04

Ich bin auch immer noch am Hadern.
Ich weiß es auch noch nicht so genau. Das Problem ist sowieso hier die Leinen anzubekommen. Bei Yari geht es ja noch, aber wenn ich das Geschirr dann für sie richtig anpassen möchte (das ist ja schon etwas fummelig), dann wird sie ungeduldig.
Und Stimpy bekomme ich im Leben nicht in eine Leine :roll:
Dabei würde ich schon gerne mal mit ihnen auf eine Wiese.

Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von LSE » 19.03.2012 15:09

Oh ich hab ehrlich gesagt nur den Titel gelesen :engel:
hab Ja geschrieben das ist einfach nur meine Meinung.
Nicht mehr nicht weniger!

Steffi versuche es ganz selbstverständlich, als machst des schon zum X ten mal
Sie spüren sonst das du nervös bist ;-)

ich mach bei beiden nicht lang rum, war beim Fieber messen auch So

;-)
Zuletzt geändert von LSE am 19.03.2012 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KiSaLi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1376
Registriert: 05.12.2011 13:22
Land: Deutschland
Wohnort: NRW

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von KiSaLi » 19.03.2012 15:15

Arthi hat geschrieben::roll:

Ich habe diesen Uralt-Thread ausgekramt, um Tips zu bekommen von Dosis die sich mit Leinengang auskennen. Ich habe ihn nicht ausgekramt um eine Diskussion anzufachen ob Leinengang ja oder nein. Und schon gar nicht hab ich diesen Tnread ausgekramt um mir ERNEUT sagen lassen zu müssen das ich meine Katzen nicht artgerecht behandle!

In Zukunft weiss ich, dass ich HIER keine Fragen mehr stellen werde, wenn einem ständig irgendwelche Pauschal-Phrasen an den Kopf geworfen werden.

:peace:
Ich weiß nicht, wer DIR gesagt hat, dass du deine Katzen nicht artgerecht behandelst. Es sind persönliche Meinungen, Empfindungen, die hier geäußert wurden. Hier sind ja außer dir noch andere Menschen, die hier geschrieben haben, dass sie das gut finden und auch regelmäßig mit ihren Katzen machen.
Es ist meine ganz persönliche Meinung und ganz bestimmt keine Pauschal-Phrase, dass ich es nicht schön finde für eine Katze an einer Leine zu sein, nicht mehr und nicht weniger.

Fragen sind da, um beantwortet zu werden und da ist es normal, dass auch mal ein Beitrag kommt, der einem vielleicht nicht so gut gefällt.
Wenn du dich mit dem, was ich geschrieben habe, angegriffen fühlst, dann tut mir das ganz ehrlich leid, das war ganz sicher nicht meine Absicht! Es wird mich aber trotz allem nicht davon abhalten, meine Meinung zu äußern, wenn ich in einem öffentlichen Forum eine Frage lese.

Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von Lalu » 19.03.2012 15:28

weisskeinen hat geschrieben: Es sind persönliche Meinungen, Empfindungen, die hier geäußert wurden.
...
So ist es.

Ein Forum ist zum (Erfahrungs) Austausch gedacht, was jeder mit den Tipps oder ähnliches macht ist jedem selbst überlassen. Ich persönlich lasse mir auch nichts einreden, was ich nicht gut finde oder nicht vertreten kann.

Arthi, wenn du und deine Katzen mit der Leine auskommen, dann mach es weiterhin so. LSE wenn deine Katzen mit dem Freigang gut zurecht kommen, dann ist das auch völlig ok. Ich mach beides nicht und habe kein schlechtes Gewissen deshalb :wink: .

Benutzeravatar
Banci
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 416
Registriert: 03.02.2012 00:08
Katzenrasse: EKH,Cashmere Bengal
Land: Deutschland
Wohnort: Marzipancity

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von Banci » 19.03.2012 16:01

Also ich kann nur sagen das miene Katzen es toll finden draussen zu sein. Klar ist ihr Radius eingeschränkt, aber sie können trotzdem Schmetterlinge usw jagen. Enten kann ich ihnen leider nicht bieten, da wir keine haben. Es kommt halt immer auf die länge der Leine an und wieviel Platz man zur verfügung hat. Hier haben sie ne Schleppleine von ca. 20 m und kommen fast überall im Garten hin...Außerhalb des Gartens haben sie ne Ausziehleine(verdammt ihc kann mcih nciht mehr erinnern wie diese Dinger richtig heißen) mit 8 m. Klappt auch prima.

Ich denke jeder sollte das mit Katze und Leine so halten wie er /sie es für richtig hält. Artgerecht läßt sich ja immer drpber streiten. Meines Wissens lieben Hunde in großen Rudeln und gehen nicht an Leinen spazieren, also wenn sie in Freiheit leben würden...^^ Ich kann zudem nicht verhindern das meine Katzen aus dem Fenster gucken, damit sie nciht sehen was sie nie haben könnten^^ Das ist alles meine Meinung gilt keinem persönlich. Letztendlich ist vieles wirklcih ansichtssache und wenn wir alle mal ganz ehrlich sind, ist eine komplettartgerecht Haltung schon arg schwierig, von daher ists am besten das so zu machen wie es Hund, Katz und Dosenöffnern gefällt.

Lg
Banci, harmoniesüchtig und auf dem Standpunkt leben und leben lasse :D

Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Katzen an der Leine??

Beitrag von LSE » 19.03.2012 16:08

Sag Ja muss jeder machen wie ers für richtig hält.
Ich kenne es von meinen, als ich sie an draussen gewöhnt habe,
das sie ständig wo hängen bleiben.
Sie sich auch nicht frei bewegten.

Muss man halt sehen wie es den Katzen dabei ergeht und ob sie einen drang
nach draussen entwickeln. . .


Wichtig Is aber Ja das sie dann anders geimpft und sie müssen registriert
sein.

Antworten