ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Herbstspatziergang mit Leni und Maggie

Hier könnt Ihr Fotos von Euren Katzen reinstellen.
LeMag
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1677
Registriert: 08.10.2009 21:00
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Bochum

Herbstspatziergang mit Leni und Maggie

Beitrag von LeMag » 18.10.2009 16:45

Wir haben das schöne Wetter heute mal genutzt und sind mit unseren beiden hübschen ein wenig raus gegangen:)
da will ich euch natürlich mit ein paar bildern dran teilhaben lassen:
Dateianhänge
erstmal schüttel....das gras ist nass;)
erstmal schüttel....das gras ist nass;)
IMG_0123.JPG (26.38 KiB) 1161 mal betrachtet
Maggie
Maggie
IMG_0118.JPG (28.26 KiB) 1161 mal betrachtet
Leni
Leni
IMG_0116.JPG (30.94 KiB) 1161 mal betrachtet

LeMag
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1677
Registriert: 08.10.2009 21:00
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Bochum

Beitrag von LeMag » 18.10.2009 16:49

so hier noch mehr bilder (kann ja nur 3 auf einmal reinstellen)
Dateianhänge
so vieeeele Blätter
so vieeeele Blätter
IMG_0151.JPG (35.27 KiB) 1161 mal betrachtet
wer wohnt denn da?
wer wohnt denn da?
IMG_0149.JPG (25.54 KiB) 1161 mal betrachtet
mami dürfen wir unter den Balkon?
mami dürfen wir unter den Balkon?
IMG_0135.JPG (23.39 KiB) 1162 mal betrachtet

LeMag
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1677
Registriert: 08.10.2009 21:00
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Bochum

Beitrag von LeMag » 18.10.2009 16:51

so nun die letzen 3
Dateianhänge
so papa jetzt trag mich mal wieder nach hause
so papa jetzt trag mich mal wieder nach hause
IMG_0164.JPG (18.18 KiB) 1162 mal betrachtet
leni hat eine Feder gefunden
leni hat eine Feder gefunden
IMG_0158.JPG (29.45 KiB) 1163 mal betrachtet
maggie wartet auf ihrem hocker darauf, dass ich sie wieder rein hebe:)
maggie wartet auf ihrem hocker darauf, dass ich sie wieder rein hebe:)
IMG_0144.JPG (25.3 KiB) 1164 mal betrachtet

Benutzeravatar
Baghira P.
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2285
Registriert: 29.09.2009 18:42
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland
Wohnort: Passau

Beitrag von Baghira P. » 18.10.2009 17:12

:daum: Echt schöne Bilder!
Deine zwei Samtpfötchen scheinen den Spaziergang wirklich genossen zu haben. :smile1:
Sie sehen echt niedlich aus mit ihrem Geschirr :wink:

Benutzeravatar
history
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2135
Registriert: 13.06.2009 19:37
Katzenrasse: EK
Land: Deutschland
Wohnort: Gotha/Thüringen

Beitrag von history » 18.10.2009 18:50

Herzlichen Glückwunsch,noch jemand der mit seinen Fellen an der Leine Spaziereingehen kann :daum:

Benutzeravatar
Gucci
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2579
Registriert: 12.11.2009 21:36
Katzenrasse: Europäische Kurzhaar
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Gucci » 03.03.2010 14:41

Einfach goldig.
Schön,dass du mit ihnen spazieren gehen kannst :daum:

agnetae

Beitrag von agnetae » 03.03.2010 15:40

schöne bilder und die katzen scheinen offenbar gern an der leine zu gehen...toll! wie hast du sie daran gewöhnt?

User 1341
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3466
Registriert: 18.12.2008 21:19

Beitrag von User 1341 » 03.03.2010 16:40

:daum: Da haben aber zwei den Spaziergang genossen. :daum:
Schöne Bilder.

LeMag
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1677
Registriert: 08.10.2009 21:00
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Bochum

Beitrag von LeMag » 03.03.2010 17:04

@susann, wir haben sie einfach schon als babys dran gewöhnt, erst das geschirr immer nur zusammen mit leckerchen rausgeholt, dann das geschirr auf den rücken gelegt, dann es irgendwann angelegt und immer fleißig gespielt und belohnt.
mit der leine das gleiche. irgendwann sind sie dann ganz normal an der leine gelaufen.

wenn ich jetzt leine und geschirr in die hand nehmen rennen leni und maggie schon zum fenster, da heben wir sie immer raus :daum:

mönchen

Beitrag von mönchen » 03.03.2010 19:31

Tolle Fotos, das würd ich auch gerne machen können ,aber mein Kater meinte immer wenn ich die Leine in die Hand nehme will ich mit ihm spielen :roll: und kitzelig ist er auch noch ,neidisch bin.

Benutzeravatar
Gucci
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2579
Registriert: 12.11.2009 21:36
Katzenrasse: Europäische Kurzhaar
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Gucci » 03.03.2010 21:21

Das ist echt ne tolle Sache...Aber warscheinlich führen euch dann die Katzen oder? :kicher:

LeMag
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1677
Registriert: 08.10.2009 21:00
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Bochum

Beitrag von LeMag » 03.03.2010 21:25

ja wir richten uns schon sehr nach der richtung der katzen, die wissen aber das sie nicht ins gebüsch dürfen, weil wir da nicht mit der leine hinterherkommen und wenn ich maggie ein wenig ansporne und kurz an der leine zupfe, dann rennt sie mir hinterher :daum: leni legt sich nach ein paar metern sowieso ins gras und jagt fliegen die vor ihrer nase landen, viel laufen ist nichts für sie :wink:

ich bin gespannt wie das mit loui klappt wenn er zum ersten mal mit raus geht :shock:

Benutzeravatar
Gucci
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2579
Registriert: 12.11.2009 21:36
Katzenrasse: Europäische Kurzhaar
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Gucci » 03.03.2010 21:36

hehe...das hört sich ja gut an!!!
Musst du uns dann mal berichten :daum:

agnetae

Beitrag von agnetae » 03.03.2010 22:28

LeMag hat geschrieben:@susann, wir haben sie einfach schon als babys dran gewöhnt, erst das geschirr immer nur zusammen mit leckerchen rausgeholt, dann das geschirr auf den rücken gelegt, dann es irgendwann angelegt und immer fleißig gespielt und belohnt.
mit der leine das gleiche. irgendwann sind sie dann ganz normal an der leine gelaufen.

wenn ich jetzt leine und geschirr in die hand nehmen rennen leni und maggie schon zum fenster, da heben wir sie immer raus :daum:
super, also wenn rojito ein geschirr oder eine leine sieht dann macht er einen buckel und rast los wie ein irrer unters gästebett - buckel macht er sonst nie und davonrennen tut er auch nicht. er kennt weder leine noch geschirr und dennoch hat er offenbar ein ungutes gefühl dabei - aber ich werde es mal weiter versuchen.

LeMag
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1677
Registriert: 08.10.2009 21:00
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Bochum

Beitrag von LeMag » 04.03.2010 09:44

@agnetae: also ich habe mit loui jetzt auch erst mit der gewöhnung angefangen aber er macht das schon wirklich gut.

zuerst hab ich ihm das geschirr sozusagen als spielzeug hingehalten, weil er alles fängt was sich bewegt, dann fand er es schonmal lustig und nicht mehr komisch, dann hab ich es ihm umgelegt und direkt angefangen mit ihm zu spielen. im moment sind wir so weit, das er es akzeptiert so lang er abgelenkt ist. wenn ihm langweilig wird versucht er das teil los zu werden. also bei meinen miezen war die ablenkung immer das a und o, dann denken die irgendwann gar nicht mehr an das ding das sie umhaben.

wenn ich mit loui zum beispiel zum ta fahre hat er das geschirr um. Im auto kommt er aus der box auf meinen schoß und schaut aus dem fenster, im wartezimmer darf er auch aus der box ( er hat keine angst vor hunden oder ähnlichem :wink: )

und auch auf dem untersuchungstisch brauch ich ihn dank geschirr und leine nicht immer festhalten.

Leni und maggie wehren sich mittlerweile überhaupt nicht mehr gegen das geschirr, wenn wir zum beispiel nach dem spazieren rein kommen liegen sie mit geschirr unter dem tisch und ruhen sich erstmal aus. leider kann ich die beiden im wartezimmer nicht aus der box nehmen weil sie so schreckhaft sind, zum beispiel bei hunden.

ansonsten ist die gewöhnung an geschirr und leine wirklich ne super sache und erleichtert uns vieles :daum:

Antworten