ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



merkwuerdiges fressverhalten

Hier könnt Ihr über das Verhalten Eurer Katze diskutieren. Wofür stehen das Beschnuppern, das Reiben, um die Beine schnurren etc
artreju
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2008 18:02

merkwürdiges fressverhalten

Beitrag von artreju » 26.02.2008 18:40

mein Kater ist kein Vielfraß, also nur mit Ãœberredungskünsten zum Fressen zu bewegen. Seit einiger Zeit frisst er nur wenn ich das Futter auf die Erde schmeiße. Der Rest der Familie findet das extrem eklig. Im Schüsselchen ( Porzelan) wird das Futter den ganzen Tag ignoriert. Sobald es auf den Fliesen landet wird es mit Heißhunger verputzt. Ist unser Kater neurotisch??? Wer hat Erfahrung mit diesem Problem und kann mir raten. :lol: :?

Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Beitrag von Poisonheart1972 » 26.02.2008 18:47

Tschuldigung aber ich muss grad erst mal lachen , weil ich mir vorstelle das du das Essen auf den Boden schmeisst :D .
Kann das sein das dein Futternapf zu tief ist?
Der sollte möglichst flach sein weil Katzen es nicht mögen wenn ihre schnurhaaren an den Rand des Napfes kommen.

Lg Bine

Benutzeravatar
Finchen
Löwenbändiger
Löwenbändiger
Beiträge: 126
Registriert: 25.02.2008 13:24
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Finchen » 26.02.2008 20:30

Hallo du,

ich musste jetzt auch mal schmunzeln :-)

Was mir noch dazu einfällt ist das er vielleicht einfach das Porzellan nicht mag.
Also das hatte ich ganz am anfang auch das meine kater nicht aus dem gefressen haben weil ich ihnen ein ausrangiertes Teller hingestellt habe.
Ich habe ihnen dann einen Futternapf aus Edelstahl geholt und seither klappt das ganz prima....

LG Jenny

Benutzeravatar
Nonomania
Katzenkenner
Katzenkenner
Beiträge: 285
Registriert: 27.01.2008 16:37
Land: Deutschland
Wohnort: Krems/Donau

Beitrag von Nonomania » 26.02.2008 21:27

Hallo!

Spülst du die Porzellanschüssel mit irgendeinem Geschirrreiniger oder irgend einem anderen Putzmittel aus? Das mögen die Katzen nämlich nicht. Am besten ists mit warmen Wasser.

Sonst fällt mir momentan auch nicht ein. Probiers halt mal mit ein paar anderen Schüsseln, Plastik oder Edelstahl (Plastik find ich persönlich nicht so gut, weil es den Geruch schneller annimmt als z.B. Edelstahl).

LIebe Grüße

Gudrun

PS: Ist echt ein lustiges Thema (lustig für die die die blöden antworten schreiben können :lol: ). Sag mal deiner Katze, dass man mit Essen nicht schießen darf

Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Land: Deutschland
Wohnort: 69221 Dossenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Bastet » 27.02.2008 03:56

Ich hab die Erfahrung auch schon gemacht, dass er unterschiedlich gern frißt, je nachdem in welchem Teil ich ihm sein Futter hinstelle.
Vom Boden frisst er es auch sehr gern, aber das ist mir insofern zu blöd, als ich keine Lust habe, die Reste von den Fliesen zu kratzen.

Du hast sicher keinen Neurotiker im Haus :wink:

Ich hab mal gelesen, dass es Katzen nicht mögen, wenn ihre Schnurrhaare irgendwo anstoßen, also bekommt mein Schatz sein Futter nur noch in flachen Schälchen oder ausrangierten Porzellantellern.

Versuch es doch mal mit einem Teller.

LG Annette

Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Beitrag von Poisonheart1972 » 27.02.2008 06:28

Ja würd ich so auch mal versuchen einen flachen Teller , oder eben anderes Material.
Was ich hier schon mal habe ist, dass Melody sich mit der Pfote das Fressen rausfischt, und dann aus der Pfote isst, wenn noch die letzten Brocken im Napf sind.
Das sieht zum schiessen aus :D .

Lg Bine

Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Land: Deutschland
Wohnort: 69221 Dossenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Bastet » 27.02.2008 09:30

:roll:
Fingerfood oder was?

Wir wollen Bilder sehn, wir wollen Bilder sehn! :D

Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Beitrag von Poisonheart1972 » 27.02.2008 09:34

Hab schon versucht das heute Morgen zu Knipsen.
Gar nicht so einfach :? .
Ich versuch das heute Abend noch mal .
Geb mir Mühe :) .

Lg Bine

Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Beitrag von Poisonheart1972 » 28.02.2008 07:55

Versuch gestern Abend auch gescheitert :| .
Sobald ich versuche die dabei zu Knipsen wenn die das Futter mit der Pfote rausfischt, hört sie auf :? .

Aber ich geb nicht auf.
Ich bleib dranne :D .

Lg Bine

Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Land: Deutschland
Wohnort: 69221 Dossenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Bastet » 28.02.2008 07:57

@artreju: Klappt es inzwischen?
(Artreju war doch der Junge aus der Unendlichen Geschichte, gell?)

@Poison: Gib nicht auf! Versteck dich doch irgendwo, dass sie´s nicht merkt, dass du lauerst :)

Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Beitrag von Poisonheart1972 » 29.02.2008 08:09

Ich habs geschafft :D .
Ich hoff man kann das einigermassen erkennen :) .
Melody beim Pfotenfood.

Lg Bine

Benutzeravatar
Karin
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1655
Registriert: 17.01.2008 08:47
Land: Deutschland
Wohnort: Obersulm

Beitrag von Karin » 29.02.2008 08:15

Ja, kann man gut erkennen.

Mein Panther hat auch eine komische Angewohnheit: er verteilt sein Essen auch rund um den Napf. Ich mach mal ein Bild, wie es bei ihm nach nur einer Mahlzeit aussieht .....

Benutzeravatar
Karin
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1655
Registriert: 17.01.2008 08:47
Land: Deutschland
Wohnort: Obersulm

Beitrag von Karin » 29.02.2008 08:25

Der eine Napf ist von heute Nacht bzw. sehr früher Morgen und der andere NaFu-Napf ist von gerade vor einer halben Stunde. Das Trofu hat er meistens zusätzlich dort stehen. Er mag das NaFu sehr gerne, das muss man dazu sagen. Und die Näpfe "wandern" auch.
Dateianhänge
PantherFutter.jpg

Poisonheart1972
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3904
Registriert: 21.01.2008 12:52

Beitrag von Poisonheart1972 » 29.02.2008 08:28

Oh das kenn ich so siehts hier auch schon mal öfters aus :D .

Lg Bine

Benutzeravatar
Karin
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1655
Registriert: 17.01.2008 08:47
Land: Deutschland
Wohnort: Obersulm

Beitrag von Karin » 29.02.2008 08:32

Wir haben ja sonst auch diese Futterstationen, damit es ein wenig einfacher wird mit dem Putzen, aber irgendwie bräuchte man davon pro Katze 10 Stück .....

Antworten