ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Kitty Talk

Hier könnt Ihr über das Verhalten Eurer Katze diskutieren. Wofür stehen das Beschnuppern, das Reiben, um die Beine schnurren etc
Benutzeravatar
bumblebee
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1245
Registriert: 23.03.2011 01:22
Katzenrasse: Siam Mix und EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Kitty Talk

Beitrag von bumblebee » 08.04.2011 14:17

Hallo,
mich würde mal interessieren ob miauen bei einer Katze wie bei Menschen das reden ist?
Denn jedesmal wenn Bumblebee aufwacht rennt er meckernd zum Fressnapf, meistens meckert er beim fressen weiter und läuft danach meckernd zum klo :lol: (steckt halt ein kleiner Siam in ihm^^) und Ironhide schaut mich dann immer doof an als wenn er sagen will ,, sag mal, hast du den jetzt verstanden? spricht der siamesisch oder warum versteh ich kein Wort???? :pillepalle:

lG
Anne

Shade
Katzenkenner
Katzenkenner
Beiträge: 286
Registriert: 06.03.2011 13:58

Re: Kitty Talk

Beitrag von Shade » 08.04.2011 15:03

Hallo Anne

Ja, da kommt wohl der Siam durch :lol: Es gibt durchaus "gesprächige" Katzen verschiedener Rassen. Wir Dosi verstehen bloss nicht immer, was die Miezen erzählen.

Meine Burmilla z.B. kann richtig "motzen", wenn ihr langweilig ist oder sie Hunger hat. Und der Somali erzählt jeweils lautstark, dass er eben auf dem KaKlo war :wink:

Ist alles normal.

LG Shade

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: Kitty Talk

Beitrag von Teufelschen » 08.04.2011 17:15

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

logisch!!!!!!!!!!!!!!!! wir haben das hier mal 3!
manchmal richtig im konzert und gegenseitig
permanent hat soey es drauf sich bei uns auf den abendbrottisch zu setzen und lautstark ihren frust kunde zu tun
percy meckert sogar während dem pinkeln
und jody muss uns mitten in der nacht von ihrem tag erzählen
und manches mal müssen auch hund und meeri herhalten :lol:

Benutzeravatar
Bina
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2340
Registriert: 10.06.2010 20:51
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland

Re: Kitty Talk

Beitrag von Bina » 08.04.2011 21:09

Oh ja!! Und ich glaub oft, dass die Fellis auch viel über die Stimmlage zum
Ausdruck bringen. Gerade wenn sie so "vorwurfsvoll" klingen oder "meckern" ;-)
Simba quasselt den ganzen Tag lang, als würde er stets erzählen was er so erlebt hat.
Und Cleo gurrt wie eine kleine Taube, das hört sich echt an wie ein Konzert, wie
teufelschen schon sagt ;-)
Manche haben eben so wie manche Menschen einen hohen Rededrang :lol:

Benutzeravatar
Lynni
Dosenöffner
Dosenöffner
Beiträge: 39
Registriert: 31.03.2011 17:23
Katzenrasse: europäische Kurzhaar
Land: Deutschland
Wohnort: Bochum

Re: Kitty Talk

Beitrag von Lynni » 09.04.2011 08:45

Patches ist auch sehr mitteilungsbedürftig... Nicht nur wenn er auf die Toilette geht und davon zurückkommt. Er läuft durch die Wohnung und maunzt, dann steht er vor einem, schaut dich an und maunzt... Maya kann nur "sprechen" wenn sie hunger hat...

Benutzeravatar
Lischen
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 542
Registriert: 31.10.2010 18:17
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Kitty Talk

Beitrag von Lischen » 10.04.2011 17:54

Kenn ich auch!

Aber Caterchen hat noch ne Spezialtechnik: Er miaut OHNE einen Ton von sich zu geben. Manchmal, wenn ich zum Beispiel von oben von der Treppe runterschaue und Carter sitzt unten, dann guckt er mich einen Moment an und macht dein sein Mäulchen auf und es sieht aus, als ob er miauen würde, es kommt aber kein Ton heraus :lol: Aber keine Sorge, ich weiß ganz genau, dass er's auch mit Ton kann, hat er auch schon oft genug bewiesen :wink:

Benutzeravatar
LilliMarleen
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 156
Registriert: 21.11.2010 23:47
Katzenrasse: trad. Balinesen/ Tha
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Kitty Talk

Beitrag von LilliMarleen » 12.04.2011 21:51

Ich denke, untereinander kommen die auch gut ohne "Worte" aus, aber da Kätzchen ja Mitleid mit uns haben, reden sie eben so mit uns, dass wir sie verstehen. So, wie ich das verstehe, haben sie untereinander einige definierte Geräusche, wie zum Beispiel des Beuteruf (quasi ein "kommt mal alle gucken, was ich hier habe") oder den Ruf, mit dem Mama ihre Zwerge antreten lässt, aber ihre aktuellen Befindlichkeiten klären die glaub ich, eher anders.

Wasabi kann aber zu mir genauso vorwurfsvoll gucken und maulen, wie meine Mutter, wenn ich Abends mal spät heimkomme und keiner dran gedacht hat, ihr noch frisches Feuchtfutter hinzustellen.
Albus sitzt oft oben auf der Treppe und ruft, wenn er grad keinen sieht. Wenn ich dann antworte, ist er beruhigt und kommt runter.

Sind halt ThaiKatzen, die quatschen eh immer.

Viele Grüße aus Köln
- Moni

Benutzeravatar
Tamagotchi
Dosenöffner
Dosenöffner
Beiträge: 50
Registriert: 27.01.2011 12:10
Katzenrasse: gemeiner Hauskater
Land: Deutschland
Wohnort: Jena

Re: Kitty Talk

Beitrag von Tamagotchi » 12.04.2011 22:41

Butch gurrt auch immer. Manchmal ist es ein fragendes Gurren, wenn er jemanden in den Zimmern sucht und manchmal bedeutet es, dass er spielen möchte. Dann tobt er immer wie angestochen durch die Wohnung.
Bei der Kleinen kann ich es noch nicht so richtig deuten. Sie mauzt immer nach dem munter-werden und kommt angetappelt und streckt sich dann vor mir. Das bedeutet wohl einfach, dass sie jetzt wach ist. Manchmal sitzt sie einfach vor mir und schaut mich an und mauzt, als ob sie irgendwas will.
Vorhin wollte sie mir sagen, dass sie Wasser haben möchte. Der Wassernapf war noch im Aufwasch. Ich hab ihn gleich fertig aufgewaschen, gefüllt und hingestellt und da war sie zufrieden. ^^

Benutzeravatar
bumblebee
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1245
Registriert: 23.03.2011 01:22
Katzenrasse: Siam Mix und EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Kitty Talk

Beitrag von bumblebee » 13.04.2011 08:06

Gestern war es echt zu schön, ich war in der Küche und hab Bumblebee mal wieder meckern gehört (mittlerweile lauf ich nicht bei bei jedem Ton los und schaue nach^^) jedenfalls war der kleine so am meckern und der andere ist um meine Füße gepirscht bis ich registriert habe das der kleine Pirscher Bumblebee und der meckernde Ironhide ist! :lol:
und Ironhide hat bisher immer nur lautlos miaut aber das hatte sich wirklich 1:1 wie Bumblebee angehört!!!
ich glaube Ironhide macht seinem Namen alle Ehre und transformiert sich zu einem Siamkater! :rooofl:

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: Kitty Talk

Beitrag von Teufelschen » 13.04.2011 12:29

katzen haben auch in ihreer rasse clowns

wenn percy sih wieder mal schrecklich ungeschickt anstellt hat er mind ein nachäffer :lol:

jody kann sogar mittlerweile wie idl knurren :lol:

Benutzeravatar
Geirdis
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 145
Registriert: 28.06.2010 19:31
Katzenrasse: EHK,OKH Mix
Land: Deutschland
Wohnort: Trochtelfingen
Kontaktdaten:

Re: Kitty Talk

Beitrag von Geirdis » 24.04.2011 17:07

Unser frey ist da ganz merkwürdig:

er rennt wie angestochen mit Taubenartigen "Gurr-Lauten" durch die Wohnung und geht seinem Spieltrieb nach.
Selbe Geräusche macht er aber auch wnen er irgednwo herunter hüpft. Anfangs dachten wir er würde sich verletzen haben oder so aber der hüpft immernoch munter vom 1.20M Kliderschrank herunter. :pillepalle:

Albin ist auch sehr gesprächig, manchmal Abend sitz er im Flur und mauzt einfahc drauf los. Anfangs bin ich ertsmla aufgestandne und habe die Näpfe und as Klo gechekt... alles I.o....
Hab mich schon dran gewöhnt, der er macnhmal das mauzen anfängt, ohne das ich irgedneinen Grund dafür erkennen könnte^^
Wenn ich ihm dann antworte gucke er mich mit seinen großen Kulleraugen an und mauzt als Antwort :lol:

Benutzeravatar
Kitty90
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2242
Registriert: 19.04.2011 09:04
Katzenrasse: Birma+MaineCoon
Land: Deutschland
Wohnort: Deutschland

Re: Kitty Talk

Beitrag von Kitty90 » 24.04.2011 19:29

Hallo und Frohe Ostern :)

Also kl. Bär ist ebenfalls ein sehr "redseliger" Zeitgenosse seiner Art.
Man kann regelrechte Unterhaltungen mit ihm führen. Von leisen Gurren über Schnattern (wenn er zB Vögel beobachtet) bis hin zu lauten Mauzen kommt bei ihm alles aus der Kehle. Teilweise mauzt er sogar irgendwie ein wenig "abgehackt", gerade wenn es um Leckerchen geht :shock: Meine Eltern nennen ihn deswegen schon "Gießkanne", warum auch immer :kratz:
Am Anfang hatte ich mich schon gewundert, dass er so ein Plappermäulchen ist, das kannte ich von unserer alten Katze von früher her nicht. Aber so ist er nun einmal und ich nehme ihn einfach so hin wie er ist. Eigentlich ist das Plappern ja auch ein ganz niedlicher Charakterzug, vor allem wenn man sich mit ihnen "unterhält" und sie einem so schön antworten :lol:

LG

Benutzeravatar
bumblebee
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1245
Registriert: 23.03.2011 01:22
Katzenrasse: Siam Mix und EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Kitty Talk

Beitrag von bumblebee » 10.06.2011 09:46

also so langsam hab ich das Gefühl wir haben überhaupt keine Katzen sondern Vögel!
Und zwar die kleine Krähe Bumblebee und die Taube Ironhide :bruell:

Ironhide ist den halben Tag am gurren oder miaut (wie auch bei Lischen bzw Caterchen) ohne Ton
und Bumble ist die ganze zeit am krächzen wie ne Krähe ... und wenn man ihn nachmacht kommt er erst richtig in Fahrt!
Zum Glück wohnen bei uns im Haus nur 2 alte Leute die eh nicht mehr so gut hören :bruell:

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: Kitty Talk

Beitrag von Teufelschen » 10.06.2011 09:59

nachmachen ist im ernst das schlimmste was du ihm antuen kannst
katzen unterhalten sich tatsächlich und beim nachmachen fühlen sie sich verar**************** wie wir
:wink:
keine sorge unsere tun das auch immer :bruell:

Benutzeravatar
bumblebee
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1245
Registriert: 23.03.2011 01:22
Katzenrasse: Siam Mix und EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Kitty Talk

Beitrag von bumblebee » 10.06.2011 10:03

na der kleine Stinker verarscht mich doch auch ständig da werd ich das jawohl auch tun dürfen! :twisted:

ne aber mal ernsthaft, ist es denn wirklich so schlimm? ich hab jetzt nicht das Gefühl das er das nicht mag wenn ich mit ihm rum krächze :lol:

Antworten