ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Katzen verstehen ist sooo schwer :?

Hier könnt Ihr über das Verhalten Eurer Katze diskutieren. Wofür stehen das Beschnuppern, das Reiben, um die Beine schnurren etc
Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Katzen verstehen ist sooo schwer :?

Beitrag von LSE » 18.12.2011 23:05

Kann mir wer erklären warum Ellie vor mir wegläuft ABER nur wenn sie geht.

Nicht wenn sie liegt sitzt oder sonst was. Sie kommt wenn ich rufe zu mir aufn schoss, schläft nachts immer im bett .
aber wenn sie am boden geht und ich auf sie zu geh läuft sie weg :pillepalle:

Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Re: Katzen verstehen ist sooo schwer :?

Beitrag von Catlovr » 18.12.2011 23:07

Sie will nicht ständig auf den Arm. :wink:
Wenn du auf sie zugehst, weiß wie was kommt.

Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Katzen verstehen ist sooo schwer :?

Beitrag von LSE » 18.12.2011 23:32

ja das dachte ich mir :bruell:
sollte sie mal am boden streicheln :mrgreen: :engel:

Benutzeravatar
LSE
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4294
Registriert: 25.09.2011 08:31
Katzenrasse: EKH / SFS
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Katzen verstehen ist sooo schwer :?

Beitrag von LSE » 14.01.2012 00:22

Neuerdings wenn besuch kommt will sit unbedingt raus , wenn ich ihn nicht raus lass wie jetzt weils dunklis dann is er voll zwieder.
dann faucht er alles und jeden an.
hab ihn jetz raus lassen, verstehe nicht warum ihm die situation dann zu stressig wird.
bei meinem freund war viel öfter besuch da , schon wegen seinen Kumpls.

:?

Antworten