ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



krallen schneiden

Forum zur Katzenpflege (Fellpflege, Krallenpflege, Ohrpflege, Zahnpflege, Augenpflege, usw)
Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Re: krallen schneiden

Beitrag von Catlovr » 22.10.2011 11:49

Schau mal wie groß das Teil für 90 Euro ist. Da kannst du lieber 4 von diesen kaufen für den gleichen Preis. :wink:
Auch am XL können nicht alle gleichzeitig kratzen.
Bild

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: krallen schneiden

Beitrag von Teufelschen » 22.10.2011 11:50

anbohren

und man hat in der regel mehrere

Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Re: krallen schneiden

Beitrag von Catlovr » 22.10.2011 11:53

LSE hat geschrieben: Diese 1.20 bäume sind nur die Stangen oder? wie macht man die fest?
Ich meine sowas hier:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratz ... amm/172767

Die sind total dick und groß, da fällt niemals was um. Und kosten nicht viel! :daum:

Hier nochmal der Größenvergleich:
Bild

Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)

Re: krallen schneiden

Beitrag von Lalu » 22.10.2011 12:06

Oder sowas :mrgreen: 2,35 m hoch und einfach Top :smile1:
Bild

Benutzeravatar
Catlovr
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4510
Registriert: 09.07.2011 09:27
Land: Deutschland

Re: krallen schneiden

Beitrag von Catlovr » 22.10.2011 12:14

Jaaa! Die sind klasse! :daum: Und nehmen so gut wie keinen Platz weg!

Benutzeravatar
Stefanie
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2557
Registriert: 18.10.2011 12:48
Katzenrasse: Maine Coon
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: krallen schneiden

Beitrag von Stefanie » 22.10.2011 12:19

Wow, so'ne Kratztonne oder dieser Baum ist ja wirklich toll, das hab ich noch nicht. Werde gleich mal danach suchen.

Und diese Cat-on's .. werden die wirklich gerne genutzt? Ich meine .. ist es denn nicht im Prinzip dasselbe wie eine Kratzmatte?

So, ich such jetzt erstmal'n Kratzbaum. Das hab ich noch nicht hier, und ich glaube du hast recht, Catlovr, er braucht wirklich etwas, wo er sich mal richtig langmachen kann!

ssänkjuuuuu for se tipp! :mrgreen:

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: krallen schneiden

Beitrag von Teufelschen » 22.10.2011 12:21

:shock: :shock: :shock:

also bei catlovr ok

luna??? was bitte hast du für eine wohnung??
meine haben auch allen rotz und bekommen mehr, aber ist deine wohnung sowas wie ein holodeck??
ich meine, wo läufst du lang??? hast du sowas wie einen catwalk für dich??
ich verstehe das nicht :kratz: wieviel passt da rein??
nach meiner :kratz: berechnung ja, müsste deine wohnung 500m² betragen ohne balkon :shock:

Gwen83

Re: krallen schneiden

Beitrag von Gwen83 » 22.10.2011 12:32

Ich muss echt sagen, die wellpappe ist super. Hätte ich nicht gedacht, das Brett wir hier geliebt. Ich entdecke, immer mehr Sachen, die ich super finde. So ne kratz-Stange zum richtig lang machen, wow super. Schaut hier
Dateianhänge
2011-10-22 13.17.35-1.jpg
2011-10-22 13.17.35-1.jpg (13.73 KiB) 4455 mal betrachtet
2011-10-22 13.13.29-1.jpg

Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)

Re: krallen schneiden

Beitrag von Lalu » 22.10.2011 12:32

Hätte mir nie früher einen Cat-on gekauft für das Geld, kam ja günstig dran. Es ist echt wahnsinn wie die Katzen (alle 4) daran kratzen, aber mittlerweile fange ich an zu sparen für den nächsten :D Ich kann die Cat-ons nur empfehlen :daum: Mein Cat-on ist jetzt 13 Monate alt und sieht mittlerweile schon mitgenommen aus, denke im nächsten halben Jahr werde ich ihn austauschen.

:bruell: das ist gut Teufli, das nennt man Katzenwohngerecht :bruell:
Ne, hab doch letztes Jahr renoviert und alles umgestellt, Schrank + Couch + Tisch wurden verkleinert, die neuen Kratzbäume sind passender hingestellt und die Miezen haben einen Schrank-Walk bekommen. Ich hab endlich mehr Platz für mich jetzt :mrgreen:

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: krallen schneiden

Beitrag von Teufelschen » 22.10.2011 12:36

........welcher vermutlich so groß ist wie ein katzenbett

ich meine du hast alles, wirklich alles und ich habe schon viel
so eine kletterstange werde ich auf jeden fall auch ins auge fassen und mal schauen
erst mal brunnen, spielzeug, massage center, und wellpappe

wenn ich loki sehe dürfte evtl auch so ein teil für ein huni reichen
mal schauen
ich will ja dass es allen 4en gut geht :wink:

Gwen83

Re: krallen schneiden

Beitrag von Gwen83 » 24.10.2011 13:50

Hallo. Ich bin mit der wellpappe total zu Frieden . Meine beiden, nutzen ihren Leo fleißig. Lunamaus, du hattest doch auch die Raupe, wie ist die? Was haltet ihr von einem kratz Teppich?
Dateianhänge
2011-10-24 13.25.58-1.jpg
2011-10-24 13.25.58-1.jpg (10.64 KiB) 4442 mal betrachtet
2011-10-24 14.28.49-1.jpg
2011-10-24 14.28.49-1.jpg (15.28 KiB) 4442 mal betrachtet

Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)

Re: krallen schneiden

Beitrag von Lalu » 24.10.2011 15:48

Die Raupe :kratz: na ja, draufgelegen haben sie schon, richtig gekratzt bisher noch nicht. Liegt aber eher daran, dass ich schon vieles rumstehen habe. Hab ja im Wohnzimmer jetzt 1 Cat-on, 3 Kratzbäume, 1 Kratztonne, 1 Leo-Teil und die Raupe ...

Bild

Hab auch noch das als Spielzeug (Catit Play-n-scratch), da kratzt Leo sehr gerne ...

Bild

Und noch einen Sisalläufer (gab es mal günstig im Aldi), da wird auch fleissig gekratzt :D Ich hab gelernt (an meinen Katzen), dass alle sehr verschiedene Kratzgelegeheiten bevorzugen und hab nun auch mehrere verschiedene Kratzsachen hier.

Gwen83

Re: krallen schneiden

Beitrag von Gwen83 » 24.10.2011 16:06

So langsam werden es mehr kratz Angelegenheiten :D Ich lasse die Raupe, erstmal weg. Überlege gerade ob ich mal so einen Teppich nehme , obwohl die Stämme oder die kratz Tonne schon super sind. Hm, ab warten was bei Zooplus mal so im Angebot ist.

Benutzeravatar
Lalu
Moderator
Moderator
Beiträge: 6616
Registriert: 26.11.2009 14:03
Katzenrasse: EHK + NFO
Land: Deutschland
Wohnort: In Deutschlands Mitte :-)

Re: krallen schneiden

Beitrag von Lalu » 24.10.2011 16:12

Dieser Läufer aus Sisal ist klasse, ist so 1 m lang und 60 cm breit, paßt auch ganz gut hier in die Wohnung. Ich weiß, ich kauf die nächsten Monate erst mal nichts mehr (ausser Futter und Streu) für meine Monster, die haben mehr als genug jetzt :mrgreen:

Gwen83

Re: krallen schneiden

Beitrag von Gwen83 » 24.10.2011 16:19

Eigentlich will ich ne Tonne! Aber die sind mir momentan zu teuer.[muss sparen]. So ein Läufer ist schon klasse, mal gucken ob ich mir einen zu lege . Und dann ist erst mal Schluss. :D

Antworten