ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Babybaby

Ihr vermisst Eure Katze oder habt Eine gefunden?
Antworten
sweetponypeeves
Katzenkenner
Katzenkenner
Beiträge: 278
Registriert: 26.04.2010 11:45

Babybaby

Beitrag von sweetponypeeves » 03.05.2010 21:42

Sooo ich schreib das mal hierher....

Alsooo wie schon geschrieben wohn ich alleine seit letztem Jahr aug .... ich ganz stolz mit meinem Engel und Babybaby eingezogen... Ich wohne im 2 stock in einem Altbau also war es sehhhhhhhhhhr warm... ich also alles fenster auf gemacht.. 2 mini fenster mit fliegen gitter vor... dann die whz fenster die auf kipp ... ja und dann meine velux fenster... die waren offen ich hab nicht geahnt was dann kam....

Ich sitz gemütlich auf meinem sofa und will gegen 22 uhr ins bettchen.. und ruf meine katzen weil sie abends aus dem Whz fliegen da geht die tür zu.... ich ruf und ruf und meine katze kommt nur der kater nicht ich ruf weiter such die ganze Whg ab sämtliche schränke auf und alles gemacht nix ich mama angerufen die auch nochmal spät abends mitgesucht... nichts der kater bleib verschwunden... draussen gerufen nichts.. am nächsten tag nochmal und umgebung abgesucht.. der kater bleibt verschwunden....

Naja so nach 2 wochen kam meine nachbarin und fragt mich ob ich das sei die ein Kater sucht ich meinte ja sie erzählte mir dann das sie vor ca 2 wochen im fenster gesehen hat wie was gesprungen ist und weglief ....

Damit wusste ich also mein Kater ist aus dem 2 stock gesprungen ist gut gelandet und rennt jetzt irgendwo in der Welt umher :( und wird nieee wieder zurück kommen :( :(

So das musste ich mal los werden....

Quiz
Katzenkenner
Katzenkenner
Beiträge: 240
Registriert: 08.09.2009 21:16
Katzenrasse: Britisch Kurzhaar
Land: Deutschland
Wohnort: München

Beitrag von Quiz » 03.05.2010 21:47

:cry:

ich habe seit meine katzen da sind auch nie mein fenster auf, weil ich solche angst habe dass sie entweder hängen bleiben oder raushüpfen und nie wieder kommen.
deswegen ist es etwas mupfig hier *spaß* :lol:

aber in der neuen wohnung kommt dann der fensterschutz den wir schon seit letztem jahr hier rumliegen haben auch endlich ran.

agnetae

Beitrag von agnetae » 03.05.2010 22:20

ja, das ist eine ganz grässliche geschichte, da stellen sich bei mir nur schon beim lesen sämtliche nackenhaare...einfach nur furchtbar.

irgendwann wirst du es ein wenig verarbeitet haben und es tut weniger weh - ich weiss nicht, ob das ein trost für dich ist. aber ich würde halt einfach für ein nächstes mal die fenster wirklich gut sichern, das ist schon die bedingung wenn du lüften möchtest...ich bin auch ein fürchterlicher angsthase und nur schon der kleinste laut in unserem haus katapultiert mich auf die beine um nachzusehen...und immer der gedanke im hinterkopf, dass nur keiner der beiden abhaut...ich verstehe dich so gut.

lass dich mal drücken!

mönchen

Beitrag von mönchen » 04.05.2010 11:21

Och man ich fühl mit dir, wann war das denn ,letztes Jahr schon,? Ich hatte auch mal eine Katze die aus dem Dachfenster geklettert ist und in der Nachbarwohnung mal schauen ging wie es da so ist :shock: und auf dem Dach danach gemütlich zu mir zurückkam :schwitz: da hatte ich schon soooo schiess das sie runterfällt oder wer weiss was passiert. Man das mit dein Kater tut mir echt leid

sweetponypeeves
Katzenkenner
Katzenkenner
Beiträge: 278
Registriert: 26.04.2010 11:45

Beitrag von sweetponypeeves » 04.05.2010 11:43

Japp letztes jahr hab gerade mal 2 wochen alleine gewohnt....

Naja muss auch dazu sagen er war ein wild kater habe ihn so ca mit 5-6 bekommen...

Ja und deswegen gabs dann ein neuen Kater minimonster filou :lol: :pillepalle:

Benutzeravatar
Tinas Baerchen
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 181
Registriert: 26.04.2010 19:25
Katzenrasse: Europäisch Kurzhaar
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Tinas Baerchen » 04.05.2010 13:25

Ja unser Baby Baby der war auch so ein kleiner der hat uns angefsucht wie ein Wilder als wir ihn aus dem TH holten.
Deswegen hieß er auch Fauchi. Wobei er dabei ehr spuckte. Nachher war er ein so süßer!

Anbei mal 2 Fotos
Dateianhänge
Niki und Peeves
Niki und Peeves
Nikipeeses.jpg (117.49 KiB) 4237 mal betrachtet
Niklas auch Baby Baby genannt
Niklas auch Baby Baby genannt

Antworten