ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Farbgebung

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Benutzeravatar
The_Girl
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4142
Registriert: 26.03.2007 13:09
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Happurg
Kontaktdaten:

Beitrag von The_Girl » 01.10.2008 13:26

So, jetzt hab ich endlich die Bilder rausgesucht. :)
Dateianhänge
IMG_3904.JPG
IMG_0728.jpg
IMG_0431.jpg

Löckchen
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 459
Registriert: 13.06.2008 10:08
Katzenrasse: BKH und Selkirk Rex
Land: Oesterreich
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von Löckchen » 01.10.2008 13:27

Also die schauen aber genial aus! :shock: :daum:

Benutzeravatar
The_Girl
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4142
Registriert: 26.03.2007 13:09
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Happurg
Kontaktdaten:

Beitrag von The_Girl » 01.10.2008 13:46

Danke. Ich werds den beiden ausrichten. :)

Ich hab das so auch noch nie gesehen bis ich meine beiden bekommen hab. Anfangs hab ich immer die Pfoten begutachtet, wenn sie geschlafen haben. *g* :pillepalle:

Löckchen
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 459
Registriert: 13.06.2008 10:08
Katzenrasse: BKH und Selkirk Rex
Land: Oesterreich
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von Löckchen » 01.10.2008 15:02

das habe ich bei meinem verstorbenen Amadeus auch mal gemacht. die waren auch verschiedenfärbig. aber hat auch schön ausgesehen.

Benutzeravatar
The_Girl
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4142
Registriert: 26.03.2007 13:09
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Happurg
Kontaktdaten:

Beitrag von The_Girl » 01.10.2008 16:29

Ja ich find die Pfoten von meinen beiden auch richtig schön. Zum reinbeissen. :wink:

Benutzeravatar
hippo62
Katzenkenner
Katzenkenner
Beiträge: 200
Registriert: 12.05.2008 19:54
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Höver
Kontaktdaten:

Beitrag von hippo62 » 01.10.2008 18:33

Als wir losgefahren sind wollte ich eigentlich eine weibliche Katze, Farbe egal nur nichts mit rot.

Und wir sind mit nach Hause gekommen mit 2 Katern davon einer rot/weiß, ich möchte beide nie wieder hergeben. :pillepalle:

Wir lernen daraus, man sucht sich seine Katze nicht aus, sondern die Katze sucht sich seinen Dosenöffner aus.
Dateianhänge
Bei uns sehen 4 Pfoten so aus
Bei uns sehen 4 Pfoten so aus
pfoten.jpg (37.62 KiB) 1492 mal betrachtet
und die anderen 4 so
und die anderen 4 so

Benutzeravatar
Curlysue
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 472
Registriert: 26.06.2008 16:17
Land: Schweiz

Beitrag von Curlysue » 01.10.2008 23:19

Freddys Pfötchen sehen auch so aus :)

Bild

Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Land: Deutschland
Wohnort: 69221 Dossenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Bastet » 02.10.2008 05:40

Mampfators Pfoten sind am schönste, ätsch!
Wenn er pennt, mache ich mal ein Bild. Dann werdet ihr alle neidisch :wink:

Aber nur die Hinterpfoten, vorne sind sie so ähnlich wie bei euren Fellpupsen.

Löckchen
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 459
Registriert: 13.06.2008 10:08
Katzenrasse: BKH und Selkirk Rex
Land: Oesterreich
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von Löckchen » 02.10.2008 05:59

Na dann mal her mit den "BEWEISEN"!
Freddys Pfote sieht aber auch total toll aus. :smile1:

Benutzeravatar
The_Girl
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4142
Registriert: 26.03.2007 13:09
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Happurg
Kontaktdaten:

Beitrag von The_Girl » 02.10.2008 19:52

Find die von freddy auch lustig, sieht aus wie angemalt. :)

Steffi82
Mäusefänger
Mäusefänger
Beiträge: 17
Registriert: 29.09.2008 20:49
Katzenrasse: Hauskatze
Wohnort: Augsburg

Beitrag von Steffi82 » 02.10.2008 20:58

Also unser Kater is pechschwarz und er bringt kein unglück denk ich mal :kratz: also am Freitag den 13 war nix +GG+ TROTZ SCHWARZER kATER

Benutzeravatar
The_Girl
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4142
Registriert: 26.03.2007 13:09
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Happurg
Kontaktdaten:

Beitrag von The_Girl » 02.10.2008 21:06

Wär ja auch schlimm... Stell dir mal vor, wieviele ne scharze Mieze haben. *g* Meine Eltern z.B. auch.

Löckchen
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 459
Registriert: 13.06.2008 10:08
Katzenrasse: BKH und Selkirk Rex
Land: Oesterreich
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von Löckchen » 03.10.2008 07:37

Ich glaube, das ist ein Mytos - der aber schon wiederlegt wurde!

Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland
Wohnort: 52223 Stolberg

Beitrag von Gyde_S » 03.10.2008 12:03

Die Farbe der Pfotenballen hängt immer von der Fellfarbe ab. Genauso ist es mit dem Nasenspiegel. Lilac-Katzen haben z.B. einen fliederfarbenen Nasenspiegel und auch Pfotenballen, Blaue eben blau. Weiße Tiere haben rosa und schwarze eben schwarz. Wenn man mit weiß gescheckte Tiere hat, kann die Farbe variieren oder eben gemischt sein. Das hängt auch davon ab, ob in der Nähe der Pfoten z.B. viele schwarze Flecken (und somit Pigmente) vorhanden sind oder nicht. Wenn eine schwarz-weiße Katze weiße Beine hat, ist die Wahrscheinlichkeit auch sehr groß, dass sie rosa Pfotenballen hat. Hat nichts mit Mutation zu tun, das ist einfach die Pigmentierung.

Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Land: Deutschland
Wohnort: 69221 Dossenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Bastet » 04.10.2008 05:14

Was ist lilafarben? Das hab ich noch nie gehört.
Bei unserer Fressmaschine ist es wirklich witztig, wie die Pigmentierung ist.
Ihr kennt ja die Bilder. Also die vom ganzen Kerl, die Pfotenfotos folgen noch, gestern ist er wieder vor der Kamera geflüchtet, der Sack :wink:

Das mit der Zorromaske und dem Kinn finde ich zum Schießen.
Dateianhänge
Mau (675 x 506).jpg

Antworten