ACHTUNG: Das Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Katzenminze?

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland
Wohnort: 52223 Stolberg

Beitrag von Gyde_S » 15.08.2008 09:24

Schönes Foto (*lach* voll die brüste. war das Absicht? :lol:)
Ja und solche Drops kenne ich persönlich nicht mit Katzenminze.
Ja das Magic Minti ist toll (hab das spray und die Tropfen), das riecht voll gut und meine beiden finden das total toll.

Benutzeravatar
Jessika
Katzenprofi
Katzenprofi
Beiträge: 365
Registriert: 12.04.2008 18:12
Katzenrasse: Gemeine Senfkätzchen
Land: Deutschland
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Jessika » 15.08.2008 09:36

Ich habe frische Katzenminze im Blumentopf. Die musste jetzt erstmal auf den Balkon auswandern weil meine Miezen die arme Pflanze halb tot geschmust haben. :lol:

LG

Jessika & LoLiGiPeb

Benutzeravatar
Ramona
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2081
Registriert: 13.07.2007 11:29
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ramona » 15.08.2008 09:39

Gyde_S hat geschrieben:Schönes Foto (*lach* voll die brüste. war das Absicht? :lol:)
Jahaaa! Ich wollt halt auch mal ein paar Akt-Fotos von mir posten 8)

Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland
Wohnort: 52223 Stolberg

Beitrag von Gyde_S » 15.08.2008 09:42

Ok, sexy Ramona 8) :lol:
Frische Minze (und baldrian) hab ich auch im Topf in unserem Flur, allerdings hat nur Cindy damit geschmust und nun haben die Blattläuse und da geht die da auch nicht mehr ran. (Glaub sowieso, die machens nicht mehr lang, nachdem mein Baldrian mir ungefähr anderthalb meter abgebrochen ist..)

Benutzeravatar
Ramona
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2081
Registriert: 13.07.2007 11:29
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ramona » 15.08.2008 09:44

Bei uns überlebt frische Katzenminze nicht lange. Da gibt es auch kein "halb tot geschmust" :roll:

Benutzeravatar
"Cosmo"polita
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3073
Registriert: 13.07.2007 19:16
Katzenrasse: Scottish Fold-Perser
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von "Cosmo"polita » 15.08.2008 09:44

also ramona, bei den brüsten kannste dir ja auch akt-fotos leisten :sabber:
bitte mehr davon
und dazu sehen die auch noch lecker aus

Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland
Wohnort: 52223 Stolberg

Beitrag von Gyde_S » 15.08.2008 09:45

hab auch gelesen, dass das wohl ne sehr anspruchsvolle Pflanze sein soll. Dafür hat sie sich bei mir aber recht gut gehalten, obwohl sie ja eigentlich raus sollte und ich keinen grünen Daumen hab.. :kratz:

Benutzeravatar
Ramona
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2081
Registriert: 13.07.2007 11:29
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ramona » 15.08.2008 09:49

Danke, Danke! 8)
Allerdings sind die Brüste jetzt auch schon zwei Jahre alt, so langsam müsste ich sie mal erneuern lassen :roll: Sie sehen zwar noch gut aus, aber das Gefühl...naja...schweigen wir drüber :roll:


Gibts eigentlich nen Tipp, wie man frische Katzenminze soweit überleben lässt, dass die Katzen was davon haben?! Bei Bekannten von uns wächst die im Garten ewig hoch, die Katzen kümmern sich da nicht drum :shock:

Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland
Wohnort: 52223 Stolberg

Beitrag von Gyde_S » 15.08.2008 09:56

Ramona hat geschrieben:Gibts eigentlich nen Tipp, wie man frische Katzenminze soweit überleben lässt, dass die Katzen was davon haben?! Bei Bekannten von uns wächst die im Garten ewig hoch, die Katzen kümmern sich da nicht drum :shock:
ich glaube wenn sie im garten steht, dann nur wenn sie entweder eingezäunt ist oder aber keinerlei minzegeile katzen in der Nähe sind. Sonst wird sie wohl totgeschmust. Bei uns im Flur hat das eben auch gut gepasst, weils nen Altbauhaus ist und der Flur schlecht bis garnicht isoliert, sprich ist eigentlich immer recht kühl, auch im Sommer, dazu steht sie am fenster, aber nur an der schattenseite. Die war schon total weit gewuchert und musste schon mehrmals zurückgeschnitten werden.

Benutzeravatar
Peggy
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 171
Registriert: 05.10.2008 17:20
Katzenrasse: Snowshoe Mix•EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Kanada
Kontaktdaten:

Beitrag von Peggy » 11.10.2008 03:23

bei uns war katzenminze auch immer ganz gross angesagt. wir haben uns katzenminze gefuellte spielzeuge gekauft und ein spray zum bespruehen der spielzeuge, falls die katzenminzefuellung ausgerochen hat.

als wir unseren bagi neu geholt haben war er ganz veraengsting und hat sich nur hinter das sofa in die kleinste ecke verdrueckt. dann hab ich da katzenminzespielzeug geholt und schwups war das eis zwischen ihm und uns gebrochen. das war so verblueffend wie schnell das auf einmal ging. das werde ich nie vergessen und bei jeder katze machen... :daum:

Benutzeravatar
Bastet
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4429
Registriert: 05.01.2008 02:35
Land: Deutschland
Wohnort: 69221 Dossenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Bastet » 11.10.2008 06:44

Ich brech ab.
Gyde, was hast du denn für Phantasien :shock: :lol:
Tja, da hätte ich eine Idee - wir könnten doch unter "Fotos von euch" mal ein paar Aktfotos stellen :wink:
Wer ist die schönste im ganzen Land?

Zurück zum Thema:
Katzenminze mag Merlin nicht, allerdings mein neues Etwas, das ausflippt, wenn ich irgendwas mit dem Spray besprühe.
Uah, da wird sich rumgekringelt wie eine Wurscht und gespielt. Midnight mag das Zeug.

Keine Ahnung, warum nicht alle darauf abfahren.

citycat
Mäusefänger
Mäusefänger
Beiträge: 29
Registriert: 29.06.2008 11:38
Katzenrasse: American short hair
Land: Deutschland
Wohnort: Auerbach

Beitrag von citycat » 17.09.2009 16:39

Meine Katze zuckt da nicht mal mit den Wimpern.
Genauso wie bei katzengras.
Ich glaube nicht jede Katze mag soetwas.
Meine gehört zu denen. :lol:

Miezekater
Mäusefänger
Mäusefänger
Beiträge: 13
Registriert: 09.11.2009 16:33
Katzenrasse: Kunterbuntgemixt
Land: Deutschland

Beitrag von Miezekater » 10.11.2009 16:51

Abfahren, nee, mein Kater nicht, ich denke ein gutes spielzeug ist besser. :?

Benutzeravatar
Bettyjockebina
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1891
Registriert: 15.01.2009 18:36
Katzenrasse: Karth. u. Schildpatt
Land: Deutschland

Beitrag von Bettyjockebina » 12.11.2009 12:11

Ich hatte in diesem Jahr eine Baldrianpflanze im Garten. Irgendwo hab ich gelesen, das man bei Baldrian die Wurzeln erntet. Also hab ich vor kurzem das ganze Ding aus der Erde gezogen und die Wurzeln abtrocknen lassen, dann mit einem scharfen Messer frisch gehackt, in eine Kindersocke gefüllt und zugeknotet - und meinen Miezen geschenkt. Die bekommen quasi einen Schnupperorgasmus bei dem Geruch. Ich find allerdings, dass das ziemlich stinkig ist. Deswegen verschwindet die Socke dann auch immer mal wieder in einer Tupperdose. Dann können die Socke und ich uns einbisschen erholen! :lol:
Wenns mal wieder gaz langweilig ist, wegen viel Regen, dann kommt die Socke zum Vorschein und dann geht hier der Bär ab...
Betty

Benutzeravatar
MarRai
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1371
Registriert: 09.01.2010 17:52
Katzenrasse: 4 Sphynxe,1 Haariger
Land: Deutschland
Wohnort: in der Mitte Bayerns

Die Folgen der Katzenminzekissen

Beitrag von MarRai » 17.05.2010 14:27


Antworten