ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Katze vs. Hitze

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Benutzeravatar
Cocktail
Katzenprofi
Katzenprofi
Beiträge: 395
Registriert: 13.03.2007 11:58
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein Main Gebiet
Kontaktdaten:

Katze vs. Hitze

Beitrag von Cocktail » 17.07.2007 17:42

halli hallo zusammen

hier mal zwei fragen an euch zum thema katze vs. hitze:


  • 1. was macht die katze?
  • 2. was macht ihr für die katze?
wiwi de Cocktail

Benutzeravatar
Janine
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 138
Registriert: 04.07.2007 13:38
Land: Deutschland
Wohnort: Wedemark (Nähe Hannover)
Kontaktdaten:

Beitrag von Janine » 17.07.2007 18:21

Ich lasse den Kleinen raus, so sucht er sich Plätze, die er gut findet. In der Wohnung legt er sich aufs Laminat oder Fliesen. Habe ihm schonmal nen Eiswürfel in sein Wasser gelegt, weil das Wasser so warm war.
Oder er bekommt seine Milch frisch aus dem Kühlschrank, aber mit Leitungswasser vermischt.

Ich wüsste gerne, wie man ihm helfen kann. Der tut mir immer so leid.

Habe mal bei einer Bekannten gehört, dass die ihrem Hund immer mit ihrer nassen Hand übers Fell gestrichen ist, sodass es leicht feucht war. Aber kann man das auch bei Katzen?
Also nicht nass machen, sondern nur das Fell etwas anfeuchten, wenns in der Wohnung so warm ist?

Black_Tiger
Dosenöffner
Dosenöffner
Beiträge: 51
Registriert: 17.06.2007 12:30
Land: Deutschland
Wohnort: Altomünster

Beitrag von Black_Tiger » 17.07.2007 20:03

witzig die frage hab ich mir gestern auch gestellt.
Ich und meine Katze haben ne lösung gefunden. :wink:
Ich habe ein großes Badetuch mit kaltem wasser so bisschen nässer als feucht angefeuchtet und ihr übergeworfen, unter der ist sie dann einige zeit gelegen. :D
das sie das schon bei normalen decken liebt war es für sie kein problem, weiß aber nicht wie eure katzen drauf reagieren würden.
gruß
Zuletzt geändert von Black_Tiger am 17.07.2007 20:04, insgesamt 1-mal geändert.

Winziger Lachs
Löwenbändiger
Löwenbändiger
Beiträge: 79
Registriert: 05.07.2007 11:25

Beitrag von Winziger Lachs » 17.07.2007 20:03

Also sie dreht völlig am Rad bzw. schläft auf den Cocktailsesseln im Schatten. Trinken tut sie nur sehr wenig.

Was ich für sie tu, dass essen etwas kühler servieren und Wasser öfters wechseln

dip
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1508
Registriert: 21.06.2007 19:19
Katzenrasse: 1 BKH 1BLH
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von dip » 17.07.2007 20:14

:lol: Unsere Katzen haben Gestern mit den Kindern im Planschbecken auf dem Balkon gesessen. Ansonsten liegen sie in irgendeiner Ecke. Bei uns in der Wohnung ist es allerdings nicht so warm... wir wohnen in einem Altbau und vor und hinter dem Haus wachsen große Baüme die den ganzen Tag Schatten spenden. :D

Benutzeravatar
Mullekin
Katzenkenner
Katzenkenner
Beiträge: 250
Registriert: 06.08.2006 20:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Mullekin » 17.07.2007 21:41

Ich stell ihr zusätzlich eine Schüssel mit Wasser hin und nem Tischtennisball drin, dann spielt sie und trinkt gleichzeitig mehr. :P

Benutzeravatar
"Cosmo"polita
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3073
Registriert: 13.07.2007 19:16
Katzenrasse: Scottish Fold-Perser
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von "Cosmo"polita » 18.07.2007 07:46

ich glaube mehr als regelmäßiges frisches wasser hinstellen kann und sollte man auch nicht machen
unser kater sucht sich tagsüber eine kühle stelle( unterm glasschrank,auf den fliesen) und wird erst nachts über wieder aktiver
das mit den fell anfeuchten ist nicht gut,denn dadurch kann die wärme nicht mehr abgegeben werden,mag zwar kurzzeitig eine erfrischung sein(wenn die katze es zu lässt) aber im endeffekt "klebt" das fell leicht zu sammen und staut die wärme
katzen wissen schon was sie machen können,ihr instinkt sagt ihnen nicht zu viel bewegen,vll mehr trinken
sollten sie gar nichts trinken würde ich ihnen etwas mit der spritze einträufeln,damit sie nicht austrocknen
und das mit dem kühlen fütter regt nur den stoffwechsel zusätzlich an
denn dadurch dass das futter kühl ist,hat der körper mehr zu tun,seinen körper auf normel temp. zu halten,also werden mehr kalorien verbrannt
fazit:katze isst vll mehr

das mit der kühlen nahrung wird auch bei diäten eingesetzt
viele menschen die zum beispiel abnehmen wollen,frieren
dann dadurch muss der körper ständig an seine "reserven" gehen und engerie erzeugen und wenn energie entsteht,entsteht auch wärme
und dadurch verbraucht der körper zusätzliche kalorien
nicht viel,aber immerhin

:wink:

Benutzeravatar
The_Girl
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4142
Registriert: 26.03.2007 13:09
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Happurg
Kontaktdaten:

Beitrag von The_Girl » 18.07.2007 10:22

Also meine beiden liegen die meiste Zeit im Schatten, ob innen oder außen ist egal. Da ich die Schalosiene zu hab, wenn die Sonne scheint, ist recht dunkel und kühl im Haus und das wird dann zum schlafen genutzt. Ansonsten wenn sie draußen sind, ab in den Schatten. Wasser mit Katzenmilch wird bei mir 2x täglich gewechselt. Wobei bei uns im Garten überall kleine alte Blumentöpfe stehen, mit regenwasser drin, wo sie beide von trinken. Also über nicht trinken kann ich mich bei meinen beiden nicht beklagen.

Liebe Grüße Birgit

Benutzeravatar
"Cosmo"polita
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3073
Registriert: 13.07.2007 19:16
Katzenrasse: Scottish Fold-Perser
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von "Cosmo"polita » 18.07.2007 12:50

so unser hat sich heut hinter die Waschmaschine verzogen...mal sehen wie lange er da noch hinter passt 8)

p.s.: und das parfüm von herrchen haben wir auch gleich wieder gefunden,hehe
Dateianhänge
waschmaschine.JPG
waschmaschine.JPG (24.95 KiB) 2127 mal betrachtet

Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitrag von kathi » 18.07.2007 13:41

Meine liegen bei der Hitze am liebsten in der Spüle/Waschbecken oder auf den Fliesen und sobald es kühl wird, ist der Teufel los... :twisted:

Wenn sie Abends Trofu kriegen, gebe ich bei den Temperaturen ein bisschen Wasser mit dazu.

Benutzeravatar
Cocktail
Katzenprofi
Katzenprofi
Beiträge: 395
Registriert: 13.03.2007 11:58
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein Main Gebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Cocktail » 18.07.2007 14:55

Mullekin hat geschrieben:Ich stell ihr zusätzlich eine Schüssel mit Wasser hin und nem Tischtennisball drin, dann spielt sie und trinkt gleichzeitig mehr. :P
das ist ja klasse!

muss ich mal testen.
finde ich einen sehr guten einfall.

wiwi de Cocktail

Benutzeravatar
crazy_cat
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 193
Registriert: 17.07.2007 13:35
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Beitrag von crazy_cat » 18.07.2007 18:38

Lea legt sich immer zwischen die Tontöpfe auf dan Balkon und da ist es sehr kühl :wink:
oder damit sie mehr drinkt tu ich ihr auf das essen immer einen schluck wasser drauf

Benutzeravatar
lighttrap
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 685
Registriert: 14.08.2007 08:11
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Oesterreich
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von lighttrap » 20.08.2007 07:29

Black_Tiger hat geschrieben:
Ich habe ein großes Badetuch mit kaltem wasser so bisschen nässer als feucht angefeuchtet und ihr übergeworfen, unter der ist sie dann einige zeit gelegen. :D
das sie das schon bei normalen decken liebt war es für sie kein problem, weiß aber nicht wie eure katzen drauf reagieren würden.
gruß
hey, gute idee...

also ich habe mir da nie all zu viele gedanken gemacht, weil Katzen bekommen eh ein Sommerfell und wenn man dafür sorgt, dass sie schattige Plätze zum verkriechen haben und ihnen unbegrenzt Wasser zur Verfügung stellt.....

Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitrag von Tatze » 20.08.2007 17:15

Hallo,

also die heißen Tage in diesem Sommer kann ich an einer Hand abzählen, aber ich kann mich an 1,2 warme Tage erinnern. Ich habe meinen beiden auch eine große Schüssel Wasser an ihren Lieblingsplatz gestellt. Aus einem Buch (Katzenspiele) hatte ich den Tipp ein paar künstliche Blumen ins Wasser zu legen und Leckerlis darin zu verstecken. So müssen sie sich ihre Leckereien erarbeiten. Naja, van Bommel hat sich direkt die Blumen direkt an Land gezogen. Ein kurzes Vergnügen. Jeannie hat hingegen etwas länger daran zu knabbern gehabt. Spaß hat es ihnen auf jeden Fall gemacht und getrunken haben sie auch.

Das mit dem Fell befeuchten habe ich auch in einem Ratgeber gelesen. Katzen befeuchten sich durch Lecken auch das Fell, was eine kühlende Wirkung hat.
Dateianhänge
DSC04492.jpg
DSC04492.jpg (61.8 KiB) 1877 mal betrachtet
DSC04495.jpg
DSC04495.jpg (65.87 KiB) 1876 mal betrachtet

Vanillka
Löwenbändiger
Löwenbändiger
Beiträge: 118
Registriert: 04.07.2007 12:26
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Beitrag von Vanillka » 02.09.2007 12:43

meine katze steckt immer die zunge raus :P ich gib ihr immer kühles wasser :P
eure dani

Antworten