ACHTUNG: Das Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



anomale frau

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Gesperrt
Vanillka
Löwenbändiger
Löwenbändiger
Beiträge: 118
Registriert: 04.07.2007 12:26
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

anomale frau

Beitrag von Vanillka » 19.07.2007 14:17

ich habe mich einmal bei einer frau gemeldet die so einen ähnlichen kater wie ich ich wollte fragen wieviel der kater kostet zum decken (war ja auch ein deckkater) die meint 85 € für eine reinrassige katze. ich meinte dann ach ist ok ich habe einen weissen perserkater mit grünen augen gefunden für 20€ und die kommt mir damit an :
Hallo Daniela,
mein kater ist der einzigste im internet, der getestet ist, also bitte
erzählen sie mir kein scheiß!!
Und für 20 euro bekommen sie nicht einmal einen normalen rasselosen
hauskater, die fangen auch ab 50 euro an!
Die Kater die getestet sind (PKD; felv, fiv fip, blutgruppe) die
gehören eingetragenen Züchtern und kosten pro deckung nicht unter 200 euro.
Ich glaube sie liegen im unrecht, sie wollen mir hier doch nicht sagen
was ein kater kostet, das weiß ich nur zu gut! KEIN Kater kostet nur 20
euro, noch nichteinmal ein rasseloser hauskater!
Mit ihren lügen kommen sie bei mir nicht weit!
Sie werden niemals einen günstigeren kater mit papieren und tests
finden! Mein kater ist der günstigste!
Und sie wollen nicht viel für die deckung ausgeben, die kitten mit 8
wochen verkaufen, damit viel gewinn reinkommt und die mamakatze ist ihnen
wohl egal! Mein problem ist es nicht wenn sie dann an aids oder sonst
einer krankheit stirbt!
und wie gesagt , wenn die katze einmal pilz hat kostet der tierarzt
unmengen von geld, das geld was sie am kater gespart haben!
Grüße Nadine

PS. Sie könnten ihre katze gleich nach draußen laufen lassen und sie
vom bauernhof kater decken lassen, das hat nämlich den gleichen effekt
wie ein ungetestester kater und ist sogar umsonst! also für sie zum
vorteil!

hallo was ist das den für eine ?

Benutzeravatar
Janine
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 138
Registriert: 04.07.2007 13:38
Land: Deutschland
Wohnort: Wedemark (Nähe Hannover)
Kontaktdaten:

Beitrag von Janine » 19.07.2007 14:24

Tickt die nicht ganz sauber?! :shock:

Boa, wie eingebildet und zickig! Also, schon allein deswegen würde ich ihren Kater nicht nehmen.

Willst du denn züchten und Rassenkatzen haben oder wie? Weil wenn nicht, dann ist das doch egal wo der Deckkater herkommt. Und wenn du den für 20 EUR bekommst ist doch schön... Denke nicht, dass der einfach so ein Streuner ist. Denke auch, dass der auch seine Impfungen etc. hat. Macht doch eigentlich jeder mit seinen Mietzen....

Benutzeravatar
Cocktail
Katzenprofi
Katzenprofi
Beiträge: 395
Registriert: 13.03.2007 11:58
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein Main Gebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Cocktail » 19.07.2007 14:26

hm

also ich halte mich da raus.
finde ich nicht richtig das
so ins netz zu stellen und mit
anderem zu diskutieren.
sehe ich zumindestg so :wink:

Vanillka
Löwenbändiger
Löwenbändiger
Beiträge: 118
Registriert: 04.07.2007 12:26
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Beitrag von Vanillka » 19.07.2007 14:33

ich weiss aber das hat mich so aufgeregt! nein das mit dem weissen kater war ausgedacht ^^

Benutzeravatar
Cocktail
Katzenprofi
Katzenprofi
Beiträge: 395
Registriert: 13.03.2007 11:58
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein Main Gebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Cocktail » 19.07.2007 14:34

Vanillka hat geschrieben:ich weiss aber das hat mich so aufgeregt! nein das mit dem weissen kater war ausgedacht ^^
hehe klar verstehe ich!
:wink:

Benutzeravatar
Katzenfan
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 147
Registriert: 23.07.2007 09:57
Land: Deutschland

Beitrag von Katzenfan » 23.07.2007 10:47

Ich weiß ja noch nicht wo ich hier gelandet bin, aber das ist mein erster Thread den ich lese und ich bin echt schockiert.

Gibt es hier keine Mods, die solche Threads editieren???

Du Lügst selbst die Dame an und hoffst noch auf eine freundliche Antwort?Wenn du schon die Persönlichkeitsrechte anderer Personen verletzt, warum stellst du nicht deine komplette Antwort ein. Ich kann mir nicht vorstellen, das die gute Frau auf Grund deiner Lüge so ausrastet. Als Züchter ist das ehr leicht zu durchschauen, dass du nur vermehren willst.

Wenn du richtig züchten würdest, wüsstest du das Qualität ihren Preis hat!!! und gerade bei der Zucht ist es wichtig auf Gesundheit, *und ich mein damit nicht irgendwelche Impfungen sondern Erbkrankheiten und genetische Defekte* zu achten/auszumerzen. Was meinst du den eigentlich was ein TA für solche Tests und Auswertungen nimmt?? Oder was die Fahrten zu Ausstellungen und Ankörungen kosten? Mal ganz davon abgesehen das ein guter Züchter nicht den letzen Müll verfüttert, sondern hochwertiges Futter, was auch wieder seinen Preis hat! Das gibts nicht für nen Appel und nen Ei. Solche Preise denk man sich nicht aus!

Schick doch den nächsten Streuner über deine Katze und belässtige keine Züchter mit solchen Fragen. Sitzen ja schon genug Katzen im Tierheim da kommt es auf deine 3 (falls so viele überhaupt durchkommen) auch nicht mehr an.
Und hättest du mich mit deinen 20 Flocken Kater genervt, hättest du mich auch von meiner charmanten Seite kennengelernt. :twisted:

Gott sei Dank gibt es noch verantwortungsvolle Züchter, denen Gesundheit und phänotypisches Aussehen ihrer Rasse, wichtiger sind als der schnöde Mammon! Und denen ihrer Rassekatzen sehen auch aus wie Vertreter dieser Rasse.

Black_Tiger
Dosenöffner
Dosenöffner
Beiträge: 51
Registriert: 17.06.2007 12:30
Land: Deutschland
Wohnort: Altomünster

Beitrag von Black_Tiger » 23.07.2007 15:15

was bist den du für einer???????
Kommt hier frisch rein und spielt den großen Macker, erhlich wie ich sowas hasse. :twisted: :twisted: :twisted:
Bist selber züchter?? sitmmts?
Reg dich ab!!!!

Benutzeravatar
Katzenfan
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 147
Registriert: 23.07.2007 09:57
Land: Deutschland

Beitrag von Katzenfan » 23.07.2007 15:33

Nö, bin kein Züchter und meine Meinung hat nichts mit meinem Anmeldedatum zu tun.
Vielleicht hätte ich mich anders ausdrücken sollen :oops: Nicht nur vielleicht...
Aber du musst auch verstehen, das man, wenn man sich mal etwas mit der Materie beschäfftigt hat und dann solche Beiträge zu lesen bekommt, erstmal rot sieht. Ich find es sowieso das Allerletzte, eine private Nachricht ohne das Einverständnis des Betreffenden in ein öffentliches Forum zu posten und sich dann noch darüber lustig zu machen.
Aber ihr müsst euch darüber eine Gedanken machen. Der Forumsinhaber bekommt den Ärger, falls er/sie den Beitrag mal zu lesen bekommt.

Benutzeravatar
"Cosmo"polita
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 3073
Registriert: 13.07.2007 19:16
Katzenrasse: Scottish Fold-Perser
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von "Cosmo"polita » 23.07.2007 17:31

meinung sollte jeder äußern,aber auf die wortwahl kann man ruhig achten
kann beide seiten verstehen
wenn man ein angebot bekommt und der jenige nicht handeln will muss man diesen preis so hinnehmen wie er ist (qualität hin oder her)
oder sucht man sich einen neuen deckkater

klar war der spruch besch... von wegen von einem "bauernhofkater" decken lassen,aber züchter sind eben in der sache sehr empfindlich,wird ja auch viel gepfuscht etc
aber dann lässt man die sache auf sich beruhen und erfindet nicht noch irgendwelche geschichten
oder man zahlt den preis

Benutzeravatar
thopre
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 169
Registriert: 19.02.2007 20:35
Katzenrasse: EFWW
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von thopre » 23.07.2007 18:04

Katzenfan hat geschrieben:Ich find es sowieso das Allerletzte, eine private Nachricht ohne das Einverständnis des Betreffenden in ein öffentliches Forum zu posten und sich dann noch darüber lustig zu machen.
Unsinn. Er (sie?) ist der rechtmäßige Empfänger der Email und kann damit machen was er will. Egal wie der Absender der Mail zur eigentlichen Sache steht - das kann ich nicht beurteilen, aber so eine Mail ist ja wohl unterstes RTL-Talkshow Niveau.

-Thomas

Black_Tiger
Dosenöffner
Dosenöffner
Beiträge: 51
Registriert: 17.06.2007 12:30
Land: Deutschland
Wohnort: Altomünster

Beitrag von Black_Tiger » 23.07.2007 19:19

Jetzt muss ich mich auch mal für mein Benehmen entschuldigen
Habe gedacht du bist ein mann (tschuldige).
Hätte ich früher bemerkt das ich an eine Dame schreibe, hätte ich mich natürlich anders ausgetrückt :oops:
Hab auch überreagiert tschuldige.

Grüße

Benutzeravatar
Katzenfan
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 147
Registriert: 23.07.2007 09:57
Land: Deutschland

Beitrag von Katzenfan » 23.07.2007 19:56

Ach macht ja nichts :wink: *Friedenspfeife reich*

Ich frag mich sowieso gerade, warum ich auf so einen Post überhaupt reagiert habe.
Ich bin zwar kein Züchter, aber ich kann mir durchaus vorstellen, später einmal zu züchten. Aber nicht irgendwie, sondern im Verein mit allem pipapo. Und da bei mir zuerst die Theorie und dann die Praxis kommt, hab ich jetzt schon ein Buch über Genetik zulesen liegen.

Die rechtliche Komponente interessiert mich dennoch. Wenn ich mich recht mein erstes Semester erinnere, hat jeder Recht an seinem Bild und seiner Schrift. Eröffnungspost ist daher ein Verstoß für mich. Mhhh, ob es hier jemanden gibt der sich damit auskennt?

Gesperrt