ACHTUNG: Das Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Homoeophatie bei Katzen

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Antworten
Benutzeravatar
Alex
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 505
Registriert: 06.07.2007 11:21
Katzenrasse: Hauskatzen
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Homöophatie bei Katzen

Beitrag von Alex » 04.08.2007 17:27

...hab ich grad gefunden. Vielleicht interessiert sich ja jemand für Homöophatie bei Katzen :wink:


http://www.catterys.de/INFOMAT/infov.pl?1037536128.H

dip
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1508
Registriert: 21.06.2007 19:19
Katzenrasse: 1 BKH 1BLH
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von dip » 05.08.2007 20:52

Tolle Seite! :D
Nur wie verabreiche ich der Katze die Globolies?

Benutzeravatar
Lovis_Joe
Katzenprofi
Katzenprofi
Beiträge: 351
Registriert: 26.04.2007 10:54
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lovis_Joe » 06.08.2007 22:34

Nabend,

hab mal für dich gegoogelt:

Die Trinknapfmethode – Sie geben die Tropfen oder Globulis in das Trinkwasser. Das Gefäß sollte nicht aus Metall bestehen, denn Metall hat Eigenschwingungen – auch bitte die BB nicht über einen Metalllöffel eingeben! Geben Sie 4 Tropfen aus der Einnahmeflasche oder 4 Globulis ins Trinkwasser und wechseln sie es täglich!

Die Orale Gabe – entweder direkt aus der Pipette oder übers Futter oder über ein Leckerchen. Das bleibt Ihrem Einfallsreichtum überlassen. Manche Katzen lieben Wiener Würstchen, manche Hunde Kalbsleberwurst … Pferde nehmen gern ein Stückchen trockenes Brot (Würfelzucker ist auf Dauer schlecht für die Zähne!) oder auch über den Hafer


Hier nochmal der Link, etwas weiter unten steht was von Anwendung bei Tieren.
http://www.bachblueten-spirit.de/shop_c ... Einsteiger

dip
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1508
Registriert: 21.06.2007 19:19
Katzenrasse: 1 BKH 1BLH
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von dip » 08.08.2007 09:00

Danke! Ich denke es ist dann am einfachsten die Globolie direckt zu geben, sie sind ja süß und dürften den meisten Katzen schmecken :)

Antworten