ACHTUNG: Das Katzen-Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Boah, war das ne` Nacht..

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Nell06

Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Nell06 » 23.03.2011 06:12

Ich bin echt fertig, bevor der Tag begonnen hat.. :coffee:
für sowas bin ich echt zu alt.. :wink:
Nicht das die Cindy sich heute Nacht versteckt oder gar geweint hätte, das hätte ich verstanden, das hatte ich sogar erwartet..nein, sie hopste überall rauf, runter, "malteretierte" den Kratzbaum im Wohnzimmer, lief im Turbo durch die "Gegend" überquerte ungebremst gefühlte an die hundert Mal unser Bett..und wenn ich aufstand, um sie zu beruhigen dann " schmiss" sie sich regelrechht ran, an meine Waden, sodass es mir nicht möglich war, ohne überall Licht zu machen aufs Klo zu tapsen, wie ich das sonst immer mache..ich hätte sie warscheinlich direkt breitseits im Gehen umgehaun.. :lol: Wenn man bedenkt, dass diese Katze eigentlich aus dem Kindesalter heraus ist, benimmt sie sich doch recht "aufgekratzt" :lol: Ein Glück brauche ich heute nicht arbeiten, so kann ich mit ihr spielen, bis zum "Abwinken" :lol: Wenn ich mich gesammelt hab, fangen wir gleich damit an. Mein Mann meinte heute Nacht :" Siehste, nun brauchst Du keine Angst mehr haben dass sich die Katze überfordert..ist das nicht ein schönes Gefühl, eine Katze zu haben, die so richtig toben und rennen kann? Weisst Du eigentlich noch wie das war als Kristina immer so geflitzt ist? Nein ? Na dann siehst Du das doch jetzt."
Irgendwie irritiert sie mich noch ein wenig,..sie ist Melody einfach optisch zu ähnlich, könnte im TV. glatt als Double durchgehen..ich hab heute Nacht mehrfach gedacht, die Melo trabt durch die Bude..auch ihre Stimme ist ja anders..sie maunzt ja richtig, Melody hat immer so komisch gekrächzt..und ich hab mich regelrecht erschrocken wenn die Cindy einen Ton von sich gab.
Wir werden uns schon anfreunden..wir alle drei hier.
Hier seht ihr sie nun inzwischen müde geworden auf ihrem ersten Foto hier bei uns.. :smile1: sieht aus wie Melo, riecht sogar wie Melo, "Matschaugen" wie Melo.. ist aber nicht Melo..

Die Cindy: 7 Jahre jung, 4,2 Kilogramm schwer, überall im Puschelpelz schon weisse Haare, böser Gesichtsausdruck.. :lol:
riesen Appetit ..

LG. Ute :smile1:
100_4528.jpg

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Teufelschen » 23.03.2011 09:42

:lol:
entschuldige aber sie erinnert mich an pom pom

Nell06

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Nell06 » 23.03.2011 09:59

Was ist das denn..so`n Dings auf der Pudelmütze.. :lol: :wink:
Ja, sie ist irgendwie viel runder als die Melo war, sie ist ja auch schwerer..Melo war ja so`ne Kleine Dünne..und die Cindy, die ist ganz schön propper.. :lol:
Sie hat auch guten Appetit, wenn man mal überlegt, dass sie noch keinen ganzen Tag hier ist.. :smile1:
Kaum geht jemand in die Küche, schaltete sie sofort den Turbo ein und guckt in die Futterschüssel, nach dem Motto : " Den Frass hier den mag ich nicht mehr, gib mal was Frisches hier rein.." Aber das geht nicht..dann "geht sie so auseinander", die Gute..und dann können wir sie nachher wirklich rollen wie einen Ponpon.. :D

Liebe Grüße Ute

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Teufelschen » 23.03.2011 10:39

das war ein typischer ddr kindertrick
ich lache mich heut noch schlapp
und die süße hat soviel ähnlichkeit damit
das ultralange haar etc :lol: :lol: :lol: :lol:
Dateianhänge
POM POM
POM POM
images.jpg (2.46 KiB) 3918 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bea
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2784
Registriert: 08.04.2010 14:53
Katzenrasse: 2 Bugattibärchen
Land: Deutschland

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Bea » 23.03.2011 13:45

beim lesen musste ich richtig lächeln Ute. ich finde es einfach genial, mit welch rasender Geschwindigkeit- im wahrsten Sinne des Wortes :lol: - Cindy sich bei Dir einlebt.
Manche Dinge sollen einfach so sein. Wer weiß wer seine Pfötchen, äh Hände da im Spiel hat... :smile1:

Nell06

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Nell06 » 23.03.2011 14:06

Teufelschen hat geschrieben:das war ein typischer ddr kindertrick
ich lache mich heut noch schlapp
und die süße hat soviel ähnlichkeit damit
das ultralange haar etc :lol: :lol: :lol: :lol:
:lol: :lol: :lol: Was ist das denn.. :lol: :lol: :lol:

LG. Ute

Nell06

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Nell06 » 23.03.2011 14:14

Lifrmomuzo hat geschrieben:beim lesen musste ich richtig lächeln Ute. ich finde es einfach genial, mit welch rasender Geschwindigkeit- im wahrsten Sinne des Wortes :lol: - Cindy sich bei Dir einlebt.
Manche Dinge sollen einfach so sein. Wer weiß wer seine Pfötchen, äh Hände da im Spiel hat... :smile1:
:knuddel: Wenns bloss nicht so unheimlich wehtun würde, dran zu denken..
Aber Du hast recht, sie wollte sogar als ich eben die Wäsche rausgehängt hab hinterherdüsen..und ein Glück hat mein Mann sie davon abgehalten, denn unsere alte Nachbarin, die nächste Woche ja nun ins Altenheim zieht, hatte Besuch von einer Frau mit katzenfeindlichem , aber drolligem Hund, der vor der Eingangstür bei meiner Nachbarin sass..das hätte eine Jagd gegeben..und Cindy warscheinlich total verunsichert. Nee, sie ist nun solange eine reine Hauskatze gewesen, nun muss sie auch brav, die Wartezeit, bis sie uns vertraut und alles soweit vom Angucken durchs Fenster und hören und erhören.. kennt,Du weisst was ich meine, hier drinnen durchhalten..und wir natürlich auch.

LG. Ute :smile1:

Benutzeravatar
Schlumpfine
Moderator
Moderator
Beiträge: 3034
Registriert: 23.11.2007 14:19
Katzenrasse: Korat
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Schlumpfine » 23.03.2011 15:18

schön zu lesen, das die süße so munter ist.
Das zeigt das sie sich pudel... äh... Katzenwohl fühlt.

Übrigens sie ist eine genauso schöne wuschelmietze wie Melody eine war...

Nell06

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Nell06 » 23.03.2011 21:05

Puhh, :schwitz:
die hat mich heute ganz schön auf Trab gehalten, die Mietz.. :smile1:
überall muss sie gucken, reinkriechen..sich zwischenquetschen..überall rauf, ich musste aufpassen dass sie sich nicht auf dem Herd, an meinem Gulaschtopf verbrennt..
und zu guter Letzt, hat sie mir eben noch vor die Eingangstür gekackt.. :roll:
Kommt mir so vor, alsob sie alles absichert damit bloss keiner hier reinkommt..als sie den Hund einer Bekannten meiner Nachbarin vor deren Haustür sitzen sah, wollte sie ja unbedingt raus..und mein Mann erzählte mir hinterher, sie hätte am Fenster gesessen, den Hund angestarrt, alsob Blicke ihn umhaun sollten und dabei geknurrt..eben auch wie ein Hund..
Sie hat ja nun fast zwei Jahre mit einem Hund zusammengelebt..und es scheint, als wenn sie das nicht wirklich so toll fand.Wer weiss ob der große Tyson ihr nicht dochmal wehgetan hat..oder sie geärgert hat.. :kratz:
Ist ja nun egal, hier kommt er ja nicht rein..und am Wochenende wenn der Hund der Tochter meiner Nachbarin, mitkommt um den Umzug der alten Dame zu "bewachen", müssen wir eben doll aufpassen, damit die Cindy nicht entwischt..soll sie knurren soviel sie will.. :D der kleine Pepe eben das besagte Dackelchen, kann ihr hier drinnen ja nix tun..
Anstrengend ist sie die Cindy..sie hat sich ganz prima die Matschaugen reinigen lassen, aber mehr wollte sie nicht haben, da hat sie dann wieder diesen, " wehe wenn Du mir zu nahe kommst Blicke aufgesetzt" Ich habs dann letzendlich doch geschafft sie ein wenig zu kämmen..
Später hat sie dann eine Stunde geschlafen und im Schlaf hat sie dann auch gejammert und geweint..sie vermisst sicher ihr altes Zuhause..aber sie wird sich umgewöhnen..sie ist auf dem besten Weg.. :smile1:

LG. Ute

Nell06

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Nell06 » 23.03.2011 21:16

Schlumpfine hat geschrieben:schön zu lesen, das die süße so munter ist.
Das zeigt das sie sich pudel... äh... Katzenwohl fühlt.

Übrigens sie ist eine genauso schöne wuschelmietze wie Melody eine war...
Ja, sie scheint sich tatsächlich wohler zu fühlen als ich erwartet hatte..bis auf die kleinen Nebensächlichkeiten.. :smile1:
Ich hoffe, sie kriegt nicht noch Durchfall oder so ,zum Wochenende.. :roll: ..sie hat riesige Stressaugen..und ist wie unter Strom gesetzt..sie tobt schon wieder, diesmal mit der Katzenangel, die mein Mann hin und her schwenkt..und die sie "anpeilt "und anspringt..Ich hab ja diesen Feliwaystecker wieder eingesteckt..ich hoffe , sie beruhigt sich schnell.

Ja, ich finde sie auch recht hübsch, für eine Perserkatze mit platter Nase, :( kann sie sogar frei atmen, ohne zu schnaufen und zu schnorcheln, ein Glück.Bisserl dicklich ist sie geworden.. :oops: aber das gibt sich sicher, wenn sie auch ein wenig rumlaufen kann im Garten und nicht nur vorm Futternapf abhängt.. :schleck:
Melody hatte immer so wenig Appetit..Cindy hat zum Abendbrot zwei Portionen Fleisch aufgetaut bekommen..und bettelte meinen Mann beim Abendbrot immer noch an.. Ein Glück bleibt er bei sowas hart..sie hopste ihm sogar auf den Schoss um in seinen Kakaobecher zu gucken..also wirklich.. :lol:

LG. Ute

Bieni
Löwenbändiger
Löwenbändiger
Beiträge: 76
Registriert: 25.11.2010 22:34
Land: Deutschland

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Bieni » 23.03.2011 22:20

Mußte beim lesen einfach nur schmunzeln, einfach süß... :lol:

Nell06

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Nell06 » 24.03.2011 09:41

Nachdem ich gestern vor lauter Cindy - Melodyverwechslung.. :oops: ganz geschafft auf dem Sofa eingeschlafen war,weckte mein Mann mich gegen Mitternacht. In meinem Bett quer, lag die Cindy..nicht etwa am Fussende, wo immer die Wämflasche lag für die Melo, nein, sie will nicht warm haben, mittendrin..mir wars echt egal, ob ich sie vertreibe, was aber garnicht passierte, ich legte mich einfach dazu..sie fing dann irgendwann an, meine Haare "schön" zu machen, indem sie mir das Haargel rausleckte, was natürlich nicht geht, womit ich wieder wach war..die Haare in der Nacht waschen kam nicht in Frage, dann wäre ich ganz wach gewesen, also hab ich versucht mich dösend mit der Cindy zu einigen..ich kribbel sie..und nicht sie mich.. :wink: sie hat laut geschnurrt..und so sind wir Zwei dann tatsächlich eingeschlafen. Heute morgen, hatte sie in die Badewanne gepinkelt, ich weiss nicht recht welche Katzenstreu sie kennt, ich muss mich da heute mal bei meinen Kindern informieren..ansonsten muss sie noch ein zweites Klo hingestellt kriegen, ich habe hier nur noch eins stehen, das kann gleich geändert werden..Vielleicht mag sie einfach auch nur nicht beides.."Klein" und "Groß" in einen "Topf" machen.. :smile1: Da meine Schwiegertochter sehr genau mit der Versorgung ihrer Tiere ist, denke ich nicht dass sie krank ist, aber ich beobachte sie, sie könnte es ja werden.. Sie ist ja auch noch so unheimlich gestresst, vielleicht sichert sie die "Bude" ja auch .. :wink:
Heute nun, musste mein Mann zu seiner jährlichen Computertomographie..und ist früh in die Stadt gefahren, wo er nachher auch gleich einkauft. So sind wir "Weibsen" allein..und so haben wir eben zusammen gefühstückt. Cindy eine riesige Menge Nassfutter, :schleck: ich ein Scheibchen Toast..und nun, guckt sie ganz die Tochter, :( fast schockierend :shock: ähnlich, in den sonnigen Garten. Vielleicht würde sie gern mal rausgehen :kratz: aber das geht noch nicht.
Wir werden uns schon anfreunden..sie scheint uns ja zu mögen.. :smile1:

LG. Ute und die immer bettelnde dicke Cindy.. :lol:

LG. Ute :smile1:

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Teufelschen » 24.03.2011 09:48

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

ich würde mal vorsichtig sagen sie bringt leben in die bude :lol: :lol: :lol: :lol:

und dieses gesichtchen plant scho die nächste tat :mrgreen:

das mit dem bett kenne ich zur genüge nicht selten ziehen wir auf de couch damit die tiere in ruhe schlafen können :pillepalle:

Nell06

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Nell06 » 24.03.2011 09:55

Boah, Du glaubst es nicht.. :roll:
eben hat sie die ganze Ladung Miamor, die sie vor nichtmal einer viertel Stunde so unheimlich gierig reingeschaufelt hatte, wieder rausgekübelt.. :ko: ich denke, da war doch was mit dem Hund in Gange, was mir meine Kinder nicht sagen mögen..die Katze ist, wenn sie futtert, so unheimlich unruhig dabei.Sie guckt sich ständig um..und schlingt, alsob es die letze Portion ist, die sie kriegen soll..Eigentlich werden die Katzen bei meinen Kindern auch so gefüttert, dass der große Hund nicht an die Näpfe kommen kann, aber ich weiss nicht..
Na wird schon alles werden..ich putz dass eben schnell mal weg..

Bis nachher Ute :wink:

Benutzeravatar
Teufelschen
Gesperrter Benutzer
Gesperrter Benutzer
Beiträge: 5644
Registriert: 07.07.2010 20:54
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Deutschland

Re: Boah, war das ne` Nacht..

Beitrag von Teufelschen » 24.03.2011 10:12

oje
erinnert mich an meine jody
sie frass erst auch so gierig, als ob jemand unter dem napf klaut
und dann hat sie sich alles wieder überlegt
knuffel die maus
ich nehme auch an lag an dem hund

Antworten