ACHTUNG: Das Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Hilfe, meine Katzen sind Feinschmecker

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitrag von Tatze » 22.08.2007 16:52

Ein vorsichtige Juhu. Es gibt Anlass zur Hoffnung. Sie haben Happy Cat Kitten gefressen. Die Näpfe waren leer. Ich bin ganz aufgeregt. Van Bommel hatte danach zwar ein bissi Flitzekacke, aber egal. Is klar, dass sie sich für ein Futter entscheiden, dass 0,90 € pro Minidose kostet. Aer ich freu mich trotzdem ganz leise und vorsichtig. Bin mal gespannt, ob es ihnen heute abend noch genauso gut schmeckt. Drückt mir die Daumen!!!

Benutzeravatar
The_Girl
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4142
Registriert: 26.03.2007 13:09
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Happurg
Kontaktdaten:

Beitrag von The_Girl » 22.08.2007 20:20

Glückwunsch! Sag uns Bescheid, ob sie das heute Abend und morgen auch noch fressen.

Grüße Birgit

Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitrag von Tatze » 22.08.2007 20:42

Danke ; )

Sie haben auch heute abend aufgegessen. Und zwar bis auf den letzten Krümel. Und das beste ist, sie sind vorhin noch mal in die Küche und haben einen Nachschlag verlangt. Warnsinn!!!

Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitrag von Tatze » 24.08.2007 18:50

Juhuuuu, meine Katzen fressen wieder. Happy Cat hat das Rennen gemacht. Das TroFu finden sie ok, aber dass NaFu putzen sie weg wie nix. Und das schon seit drei Tagen. Eklig finde ich bei der Sorte Geflügel und Geflügelherz allerdings, dass in jeder Dose ein echtes Hühnerherz ist. Ba! Das sieht aus wie eine fleischgewordene Weintraube. Sie fressen´s auch nicht (brave Katzen).

Trinity
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 923
Registriert: 08.08.2007 16:44
Katzenrasse: FWWK
Land: Deutschland
Wohnort: Trier

Beitrag von Trinity » 24.08.2007 19:05

Ja das ist ja super! Freut mich riesig das die süßen auch schön Nafu fressen. Ist auf die Dauer ja auch gesünder. Drück dir die Daumen das sie schön weiter futtern. :P

Lg Trinity

Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitrag von Tatze » 16.09.2007 09:49

Warnsinn, meine kleinen Gourmets fressen neuerdings Animonda Carny. Ein Wunder ist geschehen. Ich muss zwar als Geruchsverstärker etwas Felix dazumischen, aber sie Fressen´s. Ich bin überglücklich, weil das Carny mit über 80% Fleischanteil nicht nur hochwertig, sondern auch mit ca. 0,60€/200g Dose relativ günstig ist. Ich bin begeistert!!!
':wave:'

Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitrag von kathi » 17.09.2007 07:56

Tatze hat geschrieben:Ich bin überglücklich, weil das Carny mit über 80% Fleischanteil nicht nur hochwertig, sondern auch mit ca. 0,60€/200g Dose relativ günstig ist. Ich bin begeistert!!!
':wave:'
Wieso nur 80% ?? Ich füttere auch Carny und meins hat 100% Fleisch. Aber schön, dass sie es fressen. Meine sind auch total verrückt danach.

Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitrag von Tatze » 18.09.2007 08:42

kathi hat geschrieben:
Tatze hat geschrieben:Ich bin überglücklich, weil das Carny mit über 80% Fleischanteil nicht nur hochwertig, sondern auch mit ca. 0,60€/200g Dose relativ günstig ist. Ich bin begeistert!!!
':wave:'
Wieso nur 80% ?? Ich füttere auch Carny und meins hat 100% Fleisch. Aber schön, dass sie es fressen. Meine sind auch total verrückt danach.

Jou, da hab ich mich wohl verguckt. Im Carny sind zusammengerechnet wirklich 100% Fleisch. :wink:

Benutzeravatar
Janine
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 138
Registriert: 04.07.2007 13:38
Land: Deutschland
Wohnort: Wedemark (Nähe Hannover)
Kontaktdaten:

Beitrag von Janine » 27.09.2007 13:00

Ich habe auch ein kleines Problem mit meiner kleinen Mietze. Sie ist nun 16 Wochen alt und wohnt seit 4 Wochen bei uns. Wir haben auch einen 2-jährigen Kater. Die beiden verstehen sich blendend!
Mein Problem ist aber, dass meine Kleine kein Trockenfutter anrührt! Gar nicht. Hab schon mehrere Marken ausprobiert. Es bringt nix. Der Große frisst wunderbar. Aber sie fängt dann an neben der Schüssel zu kratzen.
Jetzt habe ich vor einigen Tagen angefangen, nur noch abends Nassfutter zu servieren, denn die Eingewöhnungszeit ist ja nun vorbei. Gestern abend habe ich sogar nur noch die Hälfte vom Nassfutter gegeben, aber sie will einfach nicht ans Trockenfutter. Ich habe ihr heute morgen welches gegeben, und es ist bis jetzt nicht angerührt worden. Hab ihr dann nen bisschen Katzenmilch drauf geträufelt, sodass der Geruch sich etwas verändert, aber da hat sie dann nur die Stücke mit den Tropfen gefressen.
Ich merke schon, dass sie total den Hunger hat, aber da hilft nix.

Was soll ich nun tun?

War erst beim TA wegen Impfungen etc. und die meinten, mit ihr ist soweit auch alles ok.

dip
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 1508
Registriert: 21.06.2007 19:19
Katzenrasse: 1 BKH 1BLH
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Beitrag von dip » 27.09.2007 13:15

Bei uns ist es ähnlich, Lou frisst kein Tro-Fu. Ich hab mich damit abgefunden. Bekommt er eben sein Na-Fu. Warum auch nicht? 8)

Heike
Katzenprofi
Katzenprofi
Beiträge: 327
Registriert: 15.03.2007 15:15
Katzenrasse: EKH, BKH
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Beitrag von Heike » 27.09.2007 13:32

Hast Du schon mal versucht das TroFu über die Leckerchenschiene zu geben. So haben wir das mal bei der neuen Sorte gemcht. Erst wollten Sie nur ihr Royal Canin, dann haben wir Ihnen das TroFu von Vet immer so als Leckerchen gegeben und nun fressen die beiden Biester es auch so.
Gruß
Heike

Benutzeravatar
Janine
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 138
Registriert: 04.07.2007 13:38
Land: Deutschland
Wohnort: Wedemark (Nähe Hannover)
Kontaktdaten:

Beitrag von Janine » 27.09.2007 14:12

Heike hat geschrieben:Hast Du schon mal versucht das TroFu über die Leckerchenschiene zu geben. So haben wir das mal bei der neuen Sorte gemcht. Erst wollten Sie nur ihr Royal Canin, dann haben wir Ihnen das TroFu von Vet immer so als Leckerchen gegeben und nun fressen die beiden Biester es auch so.
Gruß
Heike
Ja hab ich schon versucht... hilft alles nix!

Mein Hauptproblem bei nur Nassfutter füttern wäre dann, mein Kater würde ihr Nassfutter zusätzlich wegfressen (unbemerkt!!! Das kann er gut!) und würde schnell zunehmen. Er hat jetzt ein normales gutes Gewicht und könnte auch noch einen Kilo zunehmen ohne Probleme, aber mehr nicht. (Er ist ein riesen Kater, mit 6 Kilo)
Aber auf Dauer würde ihm das schaden, denn er hat seit sie hier ist schon ein halbes Kilo zugenommen - in der ersten Woche!!!

Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitrag von kathi » 27.09.2007 14:15

Dann musst du sie halt getrennt füttern oder daneben stehen bleiben.

Das ist bei uns ganz genauso und ich hab auch so einen riesen Kater, der am liebsten den ganzen Tag frisst.

Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitrag von Tatze » 27.09.2007 18:14

Hallo,

vielleicht sind deiner kleinen die Kroketten noch zu groß. Das war bei unseren anfangs auch der Fall. ich habe ihnen dann das Royal Canin Babycat gegeben. Das ist ganz klein. Das fanden sie super und sie haben sofort zwei Schüsseln verputzt.

Mit der Leckerli - Schiene hat´s bei uns mit Hill´s und Nutro Choice auch geklappt. Aus der Schüssel wollten sie´s nicht, aber als Leckerli waren sie ganz wild drauf. Jetzt fressen sie´s auch aus der Schüssel. Meine beiden mögen auch nicht jede Sorte. Ich habe auch schon viele Sorten ausprobiert. Was sie momentan auch ganz toll finden ist Leckerli suchen. Dazu verstecke ich die TroFu-Kroketten im Haus oder werf sie einfach schwungvoll auf den Boden, so dass sie in alle Richtungen kullern. Oder ich lasse sie in Vasen danach angeln. Katzen sind ja von Natur aus Jäger, die ihre Beute suchen und jagen. Das macht ihnen total viel Spaß und ist nicht so öde, wie einfach nur am Napf vorbeigehen.

Ach ja ,das Happy Cat Junior Huhn ist auch ganz gut angekommen. Das hat eine andere Form (wie + Plus-Zeichen + ). Das mit Lachs und Kaninchen (normale Form) fanden sie dagegen blöd.

Aber jede Katze ist halt anders. Ich drück auf jeden Fall die Daumen, dass es doch noch klappt.

Oh, da fällt mir noch was ein. Mag deine Kleine Malz- oder Käsepaste? streich doch einfach mal ein bisschen auf eine Krokette und lass sie das ablecken. Vielleicht kommt sie so auf den Geschmack.

Benutzeravatar
Janine
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 138
Registriert: 04.07.2007 13:38
Land: Deutschland
Wohnort: Wedemark (Nähe Hannover)
Kontaktdaten:

Beitrag von Janine » 27.09.2007 20:30

Hallo Tatze

Hab das alles schon ausprobiert. Die Größe ist definitiv nicht zu groß, denn das ist das Kittenfutter von Animonda. Das ist total mickrig und genau so groß wie das Babyfutter von Royal Canin.

Die Paste kriegen die beiden auch jeden Abend, aber auch da leckt sie die Paste vom Trockenfutter ab. Bloß nix fressen.

Vorhin ist sie aber kurz ans Trockenfutter vom Kater ran, aber nur abgeleckt. Dann hab ich das Adultfutter von Animonda mit dem Kittenfutter gemischt und nach 3 Std. hat sie die großen Stücke vom Adultfutter rausgepickt und endlich ein bisschen gefressen. Leider frisst sie das aber auch nicht, wenn ich ihr nur das Adultfutter gebe. Muss es mischen.

Die Leckerlie Masche hab ich auch schon versucht. Hilft nicht!

Antworten