ACHTUNG: Das Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Katze draussen, unter auto's!

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Antworten
MaunZ
Dosenöffner
Dosenöffner
Beiträge: 44
Registriert: 09.06.2007 19:23
Land: Deutschland

Katze draußen, unter auto's!

Beitrag von MaunZ » 27.08.2007 15:30

Mein Kater läuft nur draußen herum.
Und wir haben einen Parkplatz in der nähe, dort geht er immer unter die auto's. er hat bis jetzt keine scheu.

wie könnte man ihm angst vor autos "machen"?

könnte derjenige immer mal, bevor er fährt hupen?
oder gibt es andere Mittel?

Benutzeravatar
Tatze
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 846
Registriert: 06.08.2007 16:57
Katzenrasse: MaineCoon-Perser-Mix
Land: Deutschland

Beitrag von Tatze » 27.08.2007 18:20

Also die Katzen in der Nachbarschafft hocken auch immer unter den Autos, aber sobald der Motor angeht oder ein Auto vorbeifährt sind sie weg. Sie sind da instinktiv vorsichtig.

Heike
Katzenprofi
Katzenprofi
Beiträge: 327
Registriert: 15.03.2007 15:15
Katzenrasse: EKH, BKH
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Beitrag von Heike » 27.08.2007 18:35

Das kenne ich auch so. Die hocken unterm Auto und sobald der Mortor angeht sind sie weg.

Sonst wüsste ich aber auch nciht dagegen.

Gruss
Heike

Benutzeravatar
*charlycat*
Katzenkenner
Katzenkenner
Beiträge: 245
Registriert: 16.08.2007 19:51

Beitrag von *charlycat* » 27.08.2007 18:40

Hey!
So ein ähnliches Problem hab ich auch... in meinem Thread "über die Staße gehen" haben mir die Leute Tipps gegeben, damit die Katzen Respekt/angst vor autos kriegen... (kannst ja mal nachgzcken)
Ich weiß zwar nicht ob das auf nem Parkplatz auch klappt, aber vielleicht hilft es dir ja. =)

Drück dir die daumen

keule
Mäusefänger
Mäusefänger
Beiträge: 24
Registriert: 23.06.2007 21:34

Beitrag von keule » 28.08.2007 10:38

Um hier noch einmal das Staubsaugerthema aufzugreifen. Ich hab mich neulich auch einmal gefragt, wieso sie vor etwas, was keine Gefahr für sie darstellt, so viel Angst haben, vor Autos aber durchaus mit nem gewissen Risiko leben. Auch das laute Geräusch des Autos dient hier nur als Warmsignal ,weil sie weiss, dass das Auto sich dann in Bewegung setzt , bei nem Staubsauger ist die Angst davor eigetnlich irrelevant.Katzen liegen unter Autos, bei warmer Motorhaube auch gerne auf Autos und schliesslich wissen sie, dass Autos nicht plötzlich auf nen Gehsteig brettern oder sonstwas.

Ich habe auch noch nie gehört, dass eine unter einem Auto liegende Katze überfahren worden ist, woraus ich mal schliesse, dass man gar nicht so schnell auf dem Gaspedal sein kann, wie die KAtze wieder weg ist.

Benutzeravatar
lighttrap
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 685
Registriert: 14.08.2007 08:11
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Oesterreich
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von lighttrap » 28.08.2007 10:45

keule hat geschrieben: Ich habe auch noch nie gehört, dass eine unter einem Auto liegende Katze überfahren worden ist, woraus ich mal schliesse, dass man gar nicht so schnell auf dem Gaspedal sein kann, wie die KAtze wieder weg ist.
Das kommt sehr sehr selten vor, das stimm schon.... Eben weil eine Katze sehr gut hören kann (Katze: 100 000 Schwingung pro Sek; Hund: 40 000 Schwingung pro Sek; Menschen: 10 000-12 000 Schwingung pro Sek)
Nur nimmt die Hörfähigkeit bei Katzen je älter sie werden sehr ab; es ist keine Seltenheit das eine Katze mit 5 Jahren (fast) taub ist.... und da kann es dann leider schon passieren, dass sie selbst ein startendes Auto überhören..... :? :(

Benutzeravatar
Montymäuschen
Katzenkenner
Katzenkenner
Beiträge: 221
Registriert: 14.07.2010 17:44
Katzenrasse: Europäisch kurzhaar,
Land: Deutschland
Wohnort: Wörrstadt/Reihnlandpfalz

Re: Katze draussen, unter auto's!

Beitrag von Montymäuschen » 06.08.2010 16:42

ich weiß da jetzt auch nicht wie man katzen von autos fernhalten kann...
Aber ich weiß das katzen besonders an kalten Tagen gerne unter neu abgestelten autos liegen. Die mögen die wärme die vom auto ausgeht. :daum:

KundI

Re:

Beitrag von KundI » 13.08.2010 17:54

Heike hat geschrieben:Das kenne ich auch so. Die hocken unterm Auto und sobald der Mortor angeht sind sie weg.

Sonst wüsste ich aber auch nciht dagegen.

Gruss
Heike
Ganz genauso machen es meine Katzen auch! :smile1:

LG. Ute

Antworten