ACHTUNG: Das Forum ist zur Zeit deaktiviert. Mehr Informationen darueber gibt es HIER.



Mein Pflege"kind"

Allgemeines Diskussions-Forum über Katzen. Hier könnt Ihr über allgemeine Katzen-Themen diskutieren
Antworten
Benutzeravatar
The_Girl
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4142
Registriert: 26.03.2007 13:09
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Happurg
Kontaktdaten:

Beitrag von The_Girl » 14.09.2007 21:22

Das is ja fies... *g*
Ihr hängt doch irgendiwe zusammen oder? :wink:

Benutzeravatar
lighttrap
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 685
Registriert: 14.08.2007 08:11
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Oesterreich
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von lighttrap » 15.09.2007 10:40

The_Girl hat geschrieben:Das is ja fies... *g*
Ihr hängt doch irgendiwe zusammen oder? :wink:
so wirds sein... :)

Benutzeravatar
Ramona
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2081
Registriert: 13.07.2007 11:29
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ramona » 15.09.2007 11:48

lighttrap hat geschrieben:
The_Girl hat geschrieben:Das is ja fies... *g*
Ihr hängt doch irgendiwe zusammen oder? :wink:
so wirds sein... :)
Wie kommt ihr denn auf so eine abwegige Idee? :pillepalle: Also wirklich!!! Das sind ungeheuerliche Unterstellungen *tztz* Sowas hätte ich im Leben nicht von euch erwartet *snüff*

:engel: :engel: :engel:

Benutzeravatar
lighttrap
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 685
Registriert: 14.08.2007 08:11
Katzenrasse: Hauskatze
Land: Oesterreich
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von lighttrap » 15.09.2007 15:29

Ramona hat geschrieben:
lighttrap hat geschrieben:
The_Girl hat geschrieben:Das is ja fies... *g*
Ihr hängt doch irgendiwe zusammen oder? :wink:
so wirds sein... :)
:engel: :engel: :engel:
*lach*

Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitrag von kathi » 17.09.2007 07:48

Hallo !!

Hier ist ja was los :lol: Ja ja die kleine heißt wirklich erstmal Luna, wir finden aber mittlerweile, dass der Name nicht ganz passt, also vielleicht ändert er sich nochmal.

So der aktuelle Stand:

Luna hat eine chronische Lungenentzündung/Katzenschnupfen, ob die irgendwann mal ganz weg geht, kann man noch nicht sagen. Heute oder Morgen geht's wieder zum TA. Der TA schätzt sie auf ca. 1 Jahr (sie ist aber sehr klein geraten). Ihre Zitzen sind ziemlich groß, es könnte also sein, dass sie schon mal Kitten hatte, es könnte aber auch sein, dass sie gerade Tragend ist. Das kann man aber noch nicht genau feststellen aber, wenn sie Tragend ist, werden wir es ja bald sehen. Sie wird wohl auch erstmal bei uns bleiben, da der TA sie noch nicht für Vermittlungsfähig hält.

Ansonsten fühlt sie sich glaub ich super wohl bei uns. Sie versteckt sich auch garnicht mehr, ihr derzeitiger Lieblingsplatz ist auf einer Decke mitten im Raum und meist liegt sie in Rückenlage und streckt alle Beine von sich :engel: .
Am Samstag hab ich sie gebürstet und da hat sie ne gute Stunde lang wie ein Weltmeister den Milchtritt gemacht bis sie zum Schluss auf mir eingeschlafen ist.

Ich hab auch mal ein paar Fotos gemacht (meine Kamera ist aber nicht so gut).
Dateianhänge
l.jpg
Einen Schönheitswettbewerb würde sie wohl noch nicht gewinnen, aber bald bestimmt.
ll.JPG
So ein kleiner Engel.
lll.JPG
lV.jpg

Benutzeravatar
Ramona
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2081
Registriert: 13.07.2007 11:29
Katzenrasse: EKH
Land: Deutschland
Wohnort: Barsinghausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ramona » 17.09.2007 07:57

Hey du!

Mensch, die Kleine ist echt sowas von hübsch *schwärm*
Freut mich, dass sie sich jetzt bei euch wohl fühlt!
Unser Tommy hat auch chronischen Katzenschnupfen. Zum Glück äußert sich das "nur" darin, dass seine Augen immer Tränen. Die im Tierheim haben damals aber ganz schönen Mist gemacht mit ihm. Die haben ihn sogar geimpft (oder vielmehr der TA des THs), als er krank war. So ein Blödsinn :roll:
Ich drücke weiterhin die Daumen, dass eure Noch-Luna ganz bald wieder fit ist! :)

Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland
Wohnort: 52223 Stolberg

Beitrag von Gyde_S » 17.09.2007 08:03

Das ist ja ne hübsche Maus! (Und die Fotos sind doch ok). Das mit dem Katzenschnupfen ist natürlich schlecht. Hoffe mal, dass sich das sich das bessert. Aber der Kleinen scheints ja bei dir sehr gut zu gehen! Das freut mich :D

Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitrag von kathi » 17.09.2007 08:07

Danke !!!

Die wird bestimmt noch viel hübscher. Ihr Fell ist noch nicht so schön und es ist ziemlich dünn.

Ja man kann noch nicht sagen, ob sie wieder ganz gesund wird, wenn sie leichte Restfolgen (sagt man das so?) hat ist das ja auch nicht so schlimm. Es ist ja auch schon deutlich besser geworden, richtig gut Luft holen kann sie aber noch nicht. Dadurch dass sich der Schleim jetzt löst, sabbert sie permanent. Ich geh nicht mehr ohne Klopapier zu ihr, um nicht überall Sabberflecken zu haben :roll:

Benutzeravatar
Katzenfan
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 147
Registriert: 23.07.2007 09:57
Land: Deutschland

Beitrag von Katzenfan » 17.09.2007 08:35

Huhu Kati!!!

Es ist toll, das sich die Kene so prächtig macht und auf dem Wege der Besserung ist.

Das hast du super gemacht!!!*dir auf die Schulter klopf*

Nun hoffe ich für euch und Luna, das sie nicht trächtig ist. Sie ist zu jung und ihr Gesundheitszustand nicht der Beste :( Zumindest würde es erklären warum sie so viel friesst.
Kannst du den TA fragen, ob er mal Ultraschall macht? Dann weißt du es ganz sicher und kannst dich dementsprechend darauf vorbereiten. Der kann dir bestimmt auch sagen, wann es ungefähr so weit ist, falls sie tragen ist.

Halte euch weiterhin die Däumchen :up:

Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitrag von kathi » 17.09.2007 08:42

Hallo Lydi !! (Ich schreib dir auch gleich noch ne e-mail o. pn)

Ich hoffe auch, dass sie nicht Trächtig ist.
Muss sie für nen Ultraschall in Narkose gelegt und rasiert werden??
Das wollte ich ihr nicht unbedingt antun.
Ich bezweifle, dass sie still hält und der TA kann sie auch nicht ohne Handschuh anfassen :twisted: (den mag sie garnicht)

LG

Benutzeravatar
Katzenfan
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 147
Registriert: 23.07.2007 09:57
Land: Deutschland

Beitrag von Katzenfan » 17.09.2007 08:57

Nein, nur fürs Roentgen in Narkose, falls sie wirklich nicht still hält. Aber das ist nicht wichtig, nur wenn du wissen willst vieviele es ungefähr werden.

Ultraschall wird sie evtl. am Bauch rasiert und eingegelt. Am Monitor kann der TA dann sehen, ob da irgendetwas ist. Je nach Fortschritt der Trächtigkeit.
Ich würde es mal machen lassen. Hoffentlich frisst sie den TA nicht :twisted: :lol:

Sind eigentlich nur die Zitzen angeschwollen oder das Gesäuge auch. Im normal Fall produziert sie Milch erst in den letzten 2 Trächtigkeitswochen plus minus einige Tage. Dann kann es sein das du mal Milch auf der Hand hast.
Kann aber auch ein Indiz für Scheinträchtigkeit sein.

100 pro wird es dir nur der TA sagen können!!!

Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitrag von kathi » 17.09.2007 09:03

Die Kleine lässt sich Garantiert nicht ohne Narkose den Bauch rasieren.

Frag mich nicht so schwere Sachen, hab doch nur Ahnung von Katern :wink: Aber den Bauch darf ich bisher auch noch nicht anfassen, so doll mag sie mich dann doch noch nicht.
Ich muss ja heute/morgen wieder hin, da frage ich nochmal nach.

Ich gehe aber eigentlich eher davon aus, dass sie schon mal Junge hatte.

Die Rückfahrt vom TA ist jedes mal total schlimm. Sobald wir im Auto sind, fängt sie ganz stark an zu hecheln und macht so winselnde Geräusche. Am Freitag dachte ich echt schon das schlimmste und danach braucht sie auch erstmal ne ganze Weile um sich zu beruhigen.

Benutzeravatar
Katzenfan
Katzenfreund
Katzenfreund
Beiträge: 147
Registriert: 23.07.2007 09:57
Land: Deutschland

Beitrag von Katzenfan » 17.09.2007 09:11

Wenn sie wenig Fell am Bauch hat, geht es auch ohne Rasur.
Ich weiß jetzt nicht wie sie von unten aussieht. :lol:
Einfach mal den TA fragen

Meinst du echt, dass sie im Frühjahr mal Kitten hatte? Wie alt wird sie denn da gewesen sein?

Bei einer normalen Katze, sollte sich das Gesäuge nach der Laktation wieder in den ursprünglichen Zustand zurückbilden.
Frag echt mal den TA. Nicht das sie irgendwo einen Wurf Kitten zu liegen hat :?

Benutzeravatar
Gyde_S
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 4141
Registriert: 03.09.2007 11:38
Katzenrasse: 2 Perser
Land: Deutschland
Wohnort: 52223 Stolberg

Beitrag von Gyde_S » 17.09.2007 09:19

kathi hat geschrieben:Die Rückfahrt vom TA ist jedes mal total schlimm. Sobald wir im Auto sind, fängt sie ganz stark an zu hecheln und macht so winselnde Geräusche. Am Freitag dachte ich echt schon das schlimmste und danach braucht sie auch erstmal ne ganze Weile um sich zu beruhigen.
Nur mal so ganz doof gefragt, hast du schonmal versucht ihr dann was zu trinken anzubieten?

Benutzeravatar
kathi
Katzenexperte
Katzenexperte
Beiträge: 2558
Registriert: 04.07.2007 08:00
Katzenrasse: Terrormietzen
Land: Deutschland

Beitrag von kathi » 17.09.2007 09:20

Ich denke nicht, dass sie schon im Frühjahr Kitten hatte. Sondern erst vor einigen Wochen.

Gestern kam Martin nach Hause und meinte bei unserem Parkplatz ist schon wieder ne neue Katze mit 2 Kitten. Naja Abends irgendwann wollte er was zu essen holen und hat da wohl die Frau vom TSV getroffen (aber ne andere). Jedenfalls hat er mich dann raus geholt. Die Katze hab ich schon öfter gesehen (macht nen gepflegten Eindruck) aber die 2 Kitten sehen aus wie Luna. Die Frau vom TSV hat versucht sie einfangen, hat aber nicht geklappt. Na jedenfalls will sie es heute wieder versuchen. Ich hab sie gefragt, ob man zweifelsfrei sagen kann, dass sie die Mutter ist aber sie hat wohl auch dicke Zitzen/Gesäuge. Naja mal abwarten, die kleinen sind aber bestimmt schon 12-14 Wochen. Sie sehen jedenfalls aus wie Luna in Kleinformat, es könnte sein, dass das ihr Wurf ist.

@ Gyde_S

Die hat doch keinen Durst, die ist total fertig mit den Nerven (das ist Stress) !!!

Antworten