arlano
Katzen  

Startseite  
Katzen Forum  
Ratgeber  
Shop  
 

 
   
Haltung  
Ernährung  
Fellpflege  
Erziehung  
-------------------------------
Verhalten  
Lautsprache  
Körpersprache  
Schlaf  
Stubenreinheit  
Verhaltensstörungen  
-------------------------------
  Krankheiten  
Die Krankheiten  
Impfungen  
Katzenversicherung  
-------------------------------
  Katzenrassen  
zur Übersicht  
-------------------------------
  Meine erste Katze  
Allgemeine Tipps  
Woher?  
Die Vorbereitung  
Kosten für eine Katze  
Katzennamen  
-------------------------------
  Internes  
Kontakt zu uns  
Werbung buchen  
Linkpartner  
Impressum  






 
 


zurück zur Übersicht

 
abessinier  
 
 
 
zum Rasseportrait im Forum    
zum vergrössern einfach auf
die Fotos klicken.
   
 

Korat
 



Die Koratkatze ist eine mittelschwere Kurzhaarkatze.Das erste Mal taucht eine silberblaue Katze in den "Katzenbuch-Gedichten" aus dem Ayuttha-Reich (1350-1767) in Thailand auf. Sie wird dort auch Si-Sawat (glückliches Schicksal) genannt. Der Korat bezieht ihren Namen von der nordthailändischen Provinz Korat.

Man glaubt, dass die erste Korat im späten 19.Jahrhundert in englischen Ausstellungen aufgetaucht ist, wo sie allerdings als Mischung aus einer Siam und einer blauhaarigen Kurzhaarkatze betitelt wurde. 1959 wurden die ersten modernen Korats in die USA importiert und dort 1965 anerkannt.In Großbritannien wurde 1972 ein Pärchen eingeführt und 1975 anerkannt. Sie sind überall selten. Derzeit gibt es in Deutschland 8 Koratzüchter.

Sie ähnelt in Fell, Farbe und Körperbau äußerlich der Russisch Blau. Außerdem fehlt dieser Katzenrasse das Unterfell. Ihre schöne leuchtend grüne Augenfarbe zeigt sich erst richtig mit 2 bis 4 Jahren.

Die Korat hat ein verspieltes und neugieriges Wesen und ist sehr lernfähig. Sie sucht gerne den Kontakt zum Menschen und zu Artgenossen, weshalb sie auch nicht als Einzelkatze gehalten werden sollte. Durch ihre gesellige und verspielte Art ist sie auch gut für Kinder geeignet, wobei das nicht heisst, dass sie sich nicht zur Wehr setzt, wenn sie in unangehme Situationen gerät.

 

Lebenserwartung 16 Jahre  
  Gewicht: 2,5 - 4,5 kg  
  Temperament: Ruhige Stimme, aber verlangt Aufmerksamkeit und setzt gerne ihren Kopf durch. Von Natur aus gesellig, hat starke Bindungen zu Menschen. Verspielt und gelehrig.  
  Bekannte Farben: Silberblau
 
 
Gesundheitsprobleme:
GM1 und GM2 sind seltene neuromuskoläre Störungen, von denen Korats früher in seltenen Fällen betroffen waren. Diese Krankheit gilt inzwischen aber als ausgerottet. Selbst Thailandimporte (die nur in den USA anerkannt werden), werden auf GM untersucht und GM freie Tiere zur Zucht verwendet.  
 
 
 

 

 

 

Katzen Home - Katzen Forum - auf chaoskatzen.de werben

(c) chaoskatzen.de - Katzen Tiere