arlano
Katzen  

Startseite  
Katzen Forum  
Ratgeber  
Shop  
 

 
   
Haltung  
Ernährung  
Fellpflege  
Erziehung  
-------------------------------
Verhalten  
Lautsprache  
Körpersprache  
Schlaf  
Stubenreinheit  
Verhaltensstörungen  
-------------------------------
  Krankheiten  
Die Krankheiten  
Impfungen  
Katzenversicherung  
-------------------------------
  Katzenrassen  
zur Übersicht  
-------------------------------
  Meine erste Katze  
Allgemeine Tipps  
Woher?  
Die Vorbereitung  
Kosten für eine Katze  
Katzennamen  
-------------------------------
  Internes  
Kontakt zu uns  
Werbung buchen  
Linkpartner  
Impressum  






 
 


Ihre Katze stubenrein
 


Viele Katzenbesitzer haben das Problem, dass ihre Katze nicht stubenrein ist. Kommt es häufig vor, dass Katzen in der Wohnung urinieren oder koten, z.B. an die Tapeten oder auf den Teppich, kann dies verschiedene Ursachen haben denen sie auf den Grund gehen sollten:

Zum Einen kann die Ursache dafür an einer Krankheit liegen. So kann die Niere oder die Blase erkrankt sein. Ob diese Krankheit tatsächlich vorliegt, kann nur ein Tierarzt diagnostizieren bzw behandeln.

Zum Zweiten kann die Ursache der Unsauberkeit an einer Markierung liegen. In diesem Fall urinieren Katzen vorzugsweise an bestimmten Möbeln oder an Tapeten um ihr Revier abzugrenzen. Häufig kommt dieses 'Markier-Verhalten' bei unkastrierten Katzen vor.

Am häufigsten liegt die Ursache bei der Stubenunreinheit allerdings bei 'protestierenden' Katzen. In diesem Fall hat sich irgendwas aus dem Umfeld der Katze geändert. Wurde z.B. ein neues Katzenklo angeschafft, oder ist eine neue Person in die Wohnung eingezogen, oder ist ein Möbelgegenstand an eine andere Stelle geschoben worden, oder befinden sich Nähe der Wohnung Bauarbeiten mit lauten Geräuschen, etc . Helfen können hierbei verschieden Tricks:

- Reinigen Sie die Stelle mit Stark riechenden Mitteln, wie z.B. Essigwasser
- Stimmt vielleicht as mit dem Katzenklo nicht? Das Katzenklo sollte störungsfrei und jederzeit zugänglich sein. Es sollte ausserdem genug weit entfernt vom Fress- und Wassernäpfchen stehen. Das Katzenklo und das Fress- und Wassernäpfchen sollten auf keinen Fall im selben Raum stehen!
- Schimpfen Sie mit der Katze an der entsprechenden Stelle. Zeigen Sie mit dem Finger auf die Stelle, schauen sie der Katze geradeaus in die Augen und sagen Sie im lauten Ton 'NEIN' und klatschen dabei zweimal in die Hände.
- Hockt sich die Katze an einem unerwünschten Ort nieder, schimpfen Sie mit ihr und setzen Sie sie anschliessend in ihre Toilette.




 
 
 

 

 

 

Katzen Home - Katzen Forum - auf chaoskatzen.de werben

(c) chaoskatzen.de - Katzen Tiere